Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


Algenpackung

Diskussionen, Fragen und Antworten rund um Algenpackung

Algenpackungen werden im Wellnessbereich zur Hautpflege eingesetzt. Für Algenpackungen verwendet man ausschließlich Meeresalgen, da diese besonders reich an essenziellen Aminosäuren, Vitaminen, Mineralien und wichtigen Spurenelementen wie Zink, Phosphor, Jod und Kupfer sind.

Aufgrund des hohen Jodgehalts der Meeresalgen sollten Allergiker allerdings aufpassen und im Zweifelsfall auf eine Algenpackung verzichten. Das Jod kann bei bei gegen Jod allergischen Personen Reizungen der Haut bis zur Hautentzündung hervorrufen. Ist man nicht allergisch, steht einer entspannenden und wohltuenden Algenpackung nichts im Wege. Meeresalgen stehen nämlich in dem Ruf entschlackend zu wirken.

Nach einer Algenpackung wirkt die Haut gestrafft und verjüngt. Manch einer schwört sogar auf Algenpackungen, um Fettpölsterchen zu reduzieren. Auch in der Thalasso-Therapie, welche häufig von Wellnessanbietern eingesetzt wird, spielen Algen eine wichtige Rolle.

Eine kurze Begriffserklärung zu dem Begriff Algenpackung finden Sie übrigens auch in unserem umfangreichen Wellness-Lexikon!

Forenbeiträge zum Thema Algenpackung

Thema / Titel Antw. Letzter Beitrag
Algenpackung
Verwendete Algen bei Algenpackungen
Hallo Forum, ich hätte da mal eine Frage bezüglich der bei einer klassischen Algenpackung eingesetzten Algen. Welche Algenar...
0 17.11.2006
von Martina
Algenpackung
Geruch bei der Algenpackung?
Ich fahre bald in Kur und habe bei den Anwendungen der Kurklinik die Algenpackung gefunden. Wenn ich an der See bin, dann mag ...
1 17.11.2005
von Armin Heinz