Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


Aqua-Balancing

Diskussionen, Fragen und Antworten rund um Aqua-Balancing

Sich mühe- und schwerelos in ca. 34-38 Grad warmen Wasser treiben zu lassen - das ist Aqua-Balancing! Der so genannte Aquabalancer "trägt" einen durchs Wasser und verursacht durch Massagen, Stretchen, Energie- und Atemübungen sowie Gelenkmobilisation ein totales "abschalten" für den eigenen Körper und Geist.

Das Gefühl der Schwerelosigkeit und der inneren Ausgeglichenheit wirkt auch noch nach dem Aqua-Balancing nach und vermittelt auch im täglichen Stress ein inneres Gefühl der Ruhe und Ordnung. Doch nicht nur den geistigen Zustand kann Aqua-Balancing beeinflussen, sondern beispielsweise auch Rehabilitation von Unfallverletzten, Nacken- und Rückenschmerzen oder Angstzustände und Schlaflosigkeit.

Besonders beliebt (und auch empfehlenswert) ist Aqua-Balancing für Schwangere. Besonders während der Schwangerschaft genießen viele Frauen das wohltuende "leichte" Gefühl, die Entlastung des stark beanspruchten Körpers und das einzigartige Gefühl des Schwerelosigkeit mit dem Ungeborenen.

Eine kurze Begriffserklärung zu dem Begriff Aqua-Balancing finden Sie übrigens auch in unserem umfangreichen Wellness-Lexikon!

Forenbeiträge zum Thema Aqua-Balancing

Thema / Titel Antw. Letzter Beitrag
Aqua-Balancing
Wassertemperatur beim Aquabalancing
Hallo! Wie kalt bzw. warm ist das Wasser denn bei solch einer Behandlung? Findet das im normalen Schwimmbecken statt oder is...
1 21.02.2007
von Friedhelm