Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


05.07.2010

Für alle Genießer: Bernkastel-Kues gilt als die Internationale Stadt des Weines

Erholung im malerischen Moseltal. Der kleine Ort Bernkastel-Kues verzaubert mit herzlicher Gastlichkeit, wunderschöner Umgebung und edlem Wein.

Bernkastel-Kues - wo der Moselwein zu Hause ist

Weinliebhaber, Gourmets und aktive Urlauber haben schon vor längerer Zeit das Moseltal für sich entdeckt. Im Zentrum dieser herrlichen Weinregion - und direkt an der Mosel - liegt der Weinbauort Bernkastel-Kues. An den sonnigen Hängen rings um die Stadtgedeihen auf fast 6.000 ha Boden die besten Rebsorten, die für international geschätzte Spitzenweine sorgen.

Bernlastel-Kues lebt für den Wein und seine Besucher. Gäste kommen zu Weinproben, besuchen das Weinmuseum und die umliegenden Weinbaubetriebe. Sie genießen entspannte Tage auf geführten Stadtrundgängen, Flusstouren oder Ballonfahrten durch die Region. Die lebendige und regionale Gastroszene mit schönen Restaurants ist auch für Tagesausflügler aus der Umgebung attraktiv. Doch der Ort bietet noch viel mehr. Eine Stadtgeschichte, die bis in das römische Reich zurückreicht, ein mittelalterliches Stadtbild mit gut erhaltenem Fachwerk und den attraktiven Veranstaltungskalender mit Konzerten, Festen und Märkten.

Historisch interessierte Besucher folgen auch gerne den Spuren des Philosophen Nikolaus von Kues, einem bedeutenden Sohn der Stadt. Neben seinem Geburtshaus gehören auch das Rathaus, das so genannte "Spitzenhäuschen" aus dem 15. Jahrhundert und die Burgruine Landshut zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten.

"Vino Sanitas" - Gesundheit im Zeichen des Weines

Bernkastel-Kues hat sich in der jüngeren Vergangenheit auch einen Namen als Kurort- und Wellnessort gemacht. "Vino Sanitas" - unter diesem Begriff sind zahlreiche gesundheitsfördernde Behandlungen mit den Extrakten der Trauben zusammengefasst, die in modernen Kureinrichtungen und Wellnesszentren durchgeführt werden.

Das zusätzliche Angebot von sanften Aktivitäten - u.a. Wein- Wanderungen, Radtouren durch die Weinbaugebiete - und vielfältige kulturelle Erlebnissen zu jeder Jahreszeit runden den erholsamen Aufenthalt in der zauberhaften Kleinstadt an der Mosel ab.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Naturpark Märkische Schweiz: bei Wanderreitern sehr beliebt

Ein Reiter verbringt seine Zeit am liebsten mit seinem besten Freund – dem Pferd. Und warum im Urlaub nicht einmal gemeinsam eine neue Gegend erkunden und sich dabei anschauen, wie u... mehr

Bestaunen sie die Burganlage Ampfurth: eines der schönsten Renaissanceschlösser Norddeutschlands

Die Stadt Oschersleben in Sachsen-Anhalt teilt sich in 17 Ortsteile auf. Einer der Ortsteile ist Ampfurth, dessen Mittelpunkt eine aus dem 12. Jahrhundert stammende Burganlage bildet... mehr

Per Eulenspiegellinie die Seen entdecken

Eine seen- und waldreiche Hügellandschaft im Süden Schleswig-Holsteins in der Nähe von Lübeck und Hamburg bietet unvergessliche Eindrücke. Die harmonische Verbindung von Wald und Was... mehr

Weitere Artikel

Alaris Schmetterlingspark: der tropische Regenwald der Region

Es ist eine kleine Anlage, die aus der Liebe zu den Schmetterlingen entstanden ist. Es ist ein Mittelding, zwischen einem Botanischen Garten und einem kleinen Zoo, denn in diesem Sch... mehr

Frische Luft und Ausdauer beim Nordic Walking

Frische Luft und Ausdauer beim Nordic Walking

Sanfter Ausdauersport in der freien Natur, alleine oder in einer Gruppe, so könnte man Nordic Walking auf die Schnelle erklären. Allerdings ist diese beliebte und effektive Sportart ... mehr

Wandern im Ahrtal: Der Rotweinwanderweg

Das Ahrtal lockt jedes Jahr unzählige Erholungssuchende, Natur- und Weinliebhaber sowie Wanderer an. Mit seiner romantischen Natur und vielen Sehenswürdigkeiten gilt diese Region als... mehr