Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


15.05.2010

Pure Entspannung genießen: die Therme Bad Steben

Der Naturpark Frankenwald, im Norden Bayerns, gilt als El Dorado für Erholungssuchende. Die grandiose Mittelgebirgslandschaft lockt nicht nur mit scheinbar unendlichen Wäldern, einsamen Wiesen, reizvollen Bächen und Flüssen, sondern auch mit über 3500 km Wanderwegen und einem ganzjährig angenehmen, reizarmen Klima. Wer Gutes für seine Gesundheit tun möchte, kommt nicht an Bad Steben mit seiner Therme vorbei.

Bereits im Mittelalter wurde die Heilquelle entdeckt und bescherte im Jahr 1832 dem Ort Steben den Titel “Königl. Bayer. Staatsbad”. Zunächst wurde von 1974-79 das Jean-Paul-Bad errichtet, im Jahr 1997 wurde die staatl. Einrichtungen privatisiert - das Bayerische Staatsbad Bad Steben GmbH entstand. Die heutige Therme Bad Steben wurde 2004, nach Umbau und Vergrößerung des ursprünglichen Bades eröffnet und umfasst sämtliche Kureinrichtungen des Ortes.

Die Therme Bad Steben unterteilt sich in verschiedene Themenwelten und bietet dem Besucher die Wasserwelten, das Saunaland, den Wellness Dome, das Wellness-Zentrum, Gymnastik- und Fitness-Einrichtungen.

Die Wasserwelten beherbergen den Mittelpunkt der Therme, den rundum verglasten Badebereich, mit 30°C warmem Wasser im Bewegungsbecken, einer 15 m-Sprudelschlange und einem 36°C warmen Whirlpool. Der “Pavillon des Fühlens” erwartet den Besucher mit Wasserfallduschen, Tropenregen, Düften und Dampfgrotte aus Schiefer. Das “Light & Soundbecken” ist Teil des “Pavillon des Hörens” welcher einen Resonanzturm mit Laserprojektionen und Klangduschen bereithält. Im Außenbereich entdeckt der Besucher u. a. ein warmes Solebecken, einen warmen Strömungskanal, eine Duftgrotte und Sprudelliegen. In der Vitalhalle finden regelmäßig verschiedene Aqua-Kurse statt.

Das Saunaland erwartet den Gast mit finnischen Blockhäusern, in denen Saunaanlagen wie die Finnische Feuersauna, die Erdsauna, die Bio-Kräutersauna mit Lichttherapie, die Aufgusssauna und das Aroma-Dampfbad untergebracht sind. Hier befindet sich auch die Edellounge, die zu Ruhepausen einlädt. Ob mit Warmwassersitzbecken, Kaminecke mit offenem Kamin, Ruhestollen mit Hängemattenbaum oder Edellounge mit Samowar und Blütenpool - für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Erholung bietet auch der Saunagarten mit Holzterrasse und Naturbadeteich mit Licht-Schieferbrunnen. Ein besonderes Erlebnis ist mit Sicherheit auch die monatlich stattfindende Bad Stebener Saunanacht.

Der Wellness-Dome erstreckt sich über zwei Etagen und gibt dem Besucher das Gefühl, sich in einer riesigen Schieferhöhle aufzuhalten. Die einzelnen Wohlfühlbereiche liegen verborgen in kleineren Grotten. Hier lässt sich der Gast im Maulaffen-Becken mit Kohlensäure verwöhnen, der Kreislauf erhält neuen Schwung im Kneipper mit Wasserfall-Ecke, die wahlweise einen Eis- oder Tropenregen bietet. Im Sole-Schwebebecken erfährt man Schwerelosigkeit und die Brandung der Sole-Lagune regt die Bildung von Vitamin-D an.

Auch ohne Thermeneintritt kann der Gast im Wellness-Zentrum verschiedene Arrangements buchen, um sich von ausgebildeten Therapeuten bei unterschiedlichen Massagen, Bädern u. ä. verwöhnen zu lassen.

Im Bereich Gymnastik und Fitness, tankt der Besucher Kraft in einem modernen Fitness-Studio, angeleitet durch erfahrene Trainer.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Im Kräuterhof Falkenhain alles über Kräuter und Gewürze erfahren

Der Kräuterhof Falkenhain bietet Jung und Alt ein abwechslungsreiches Programm. Viel Wissenswertes kann man hier über Kräuter und Gewürze erfahren und schöne Stunden verbringen. mehr

Die wunderschöne Aussicht von der Hohen Bracht genießen

Inmitten des Sauerlandes, unweit der industriellen Ballungsgebiete des Ruhrgebietes, findet man den Naturpark Ebbegebirge. Hier erwartet den Besucher eine einzigartige Natur, die in ... mehr

Pure Erholung und Badespaß in den Chiemgau Thermen

In unserer heutigen schnelllebigen und hektischen Zeit braucht jeder seine kleine Auszeit. Hierzu eignet sich der Besuch der Chiemgau-Thermen in Bad Endorf bestens. Ob Sie aktive Bet... mehr

Weitere Artikel

Vorsicht vor falschen Wellness-Oasen

Vorsicht vor falschen Wellness-Oasen

Wellness-Oasen wachsen wie Pilze aus dem Boden, doch nicht überall wo Wellness draufsteht ist auch Wellness drin. Damit Ihr Wellness-Urlaub nicht zum Reinfall wird, sagen wir Ihnen, ... mehr

Wassergymnastik - Training für jedes Alter

Wassergymnastik - Training für jedes Alter

Sport und Bewegung können so einfach und wahrlich schwerelos betrieben werden, dass es für alt und jung eine wahre Freude ist. Die Rede ist von Wassergymnastik, die sich inzwischen n... mehr

Wohltat für die Füße: Fußreflexzonenmassage

Wohltat für die Füße: Fußreflexzonenmassage

Gib mir deine Füße und ich zeige dir wo du krank bist. Was sich etwas absurd anhört ist in der Realität gar nicht so unwahrscheinlich, sofern man sich in die Hände eines Profis in Sa... mehr