Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


07.05.2010

Die wunderschöne Aussicht von der Hohen Bracht genießen

Inmitten des Sauerlandes, unweit der industriellen Ballungsgebiete des Ruhrgebietes, findet man den Naturpark Ebbegebirge. Hier erwartet den Besucher eine einzigartige Natur, die in ihrer Gesamtheit von unschätzbarem Wert für die Bewohner und Gäste der Region ist.

In einer unvergleichlichen Kombination von Wald und Wasser hat hier die Natur eine einzigartige Landschaft, mit genau so einzigartiger Tier- und Pflanzenwelt, geschaffen, die aber auch für die Menschen ideale Voraussetzungen für Erholung und Freizeit bietet. So wird diese Natur mit einer Vielzahl von Möglichkeiten der aktiven Erholung verquickt, sodass ein Urlaub in diesem Naturpark zum unvergesslichen Erlebnis wird. Dabei steht das Wandern an erster Stelle, da die gesamte Region mit einem bestens präparierten und gut ausgeschilderten Wegenetz durchzogen ist. Dabei wurden die unterschiedlichen Alter der Wanderer berücksichtigt, denn es finden sich Touren, die von ganz einfach bis sehr anspruchsvoll ausgelegt sind. Es spielt keine Rolle, ob der Aufenthalt im Ebbegebirge ein Wochenende dauert, ein mehrwöchiger Urlaub ist, oder ob der Besucher nur einen Tagesausflug macht, denn es gibt eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Angeboten an Spiel und Sport, sodass für jeden etwas dabei ist. So kann neben dem fast unbegrenzten Wandern und Radeln, Golf oder Tennis gespielt werden, Reitertouren werden angeboten und wer es ganz mutig mag, der vergnügt sich in einem Klettergarten hoch in den Bäumen oder probiert das Drachenfliegen.

Möchte der Wanderer einen Blick über das Sauerland schweifen lassen, muss hoch hinaus. Es empfiehlt sich, einen der Aussichtstürme, besonders aber den Turm der Hohen Bracht, zu erklimmen. Es ist schon toll, wenn man von da oben bis zum Kahlen Asten, den Kamm des Rothaargebirges oder die Erhebungen des Westerwald sehen kann. Ein Besuch der Städte und Dörfer mit ihrer historischen Bausubstanz, den Traditionen und dem Brauchtum gehört ebenfalls zu den besonderen Erlebnissen und ein Schützenfest in Olpe oder die Wendener Kirmes setzen dem Ganzen die Krone auf, aber im positiven Sinne. Eine Reihe von Museen, insbesondere das Südsauerlandmuseum, in denen die Geschichte der Region, erdgeschichtliche Ausstellungen oder Alltagsleben der früheren Generationen vorgestellt werden, warten auf Besucher. Neun Talsperren laden nicht nur zum Wandern sondern auch zum Wassersport ein, und so kann geschwommen, gesegelt, gesurft und sogar getaucht werden, sodass die Wasserratten voll auf ihre Kosten kommen.

Es ist also rundum dafür gesorgt, dass die Touristen keine lange Weile bekommen und mit Sicherheit erholt, und mit neuen Kräften in den Alltag zurückkehren können.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Lassen Sie sich vom Schloss Neuschwanstein verzaubern

Mit über eine Million Besuchern jährlich, ist das berühmte Märchenschloss „Neuschwanstein“, ein Besuchermagnet schlechthin. König Ludwig II baute sich das Schloss, um sich zurückzieh... mehr

Pflanzenkunde im Andechser Kräutergarten

Unweit von Herrsching am Ammersee erhebt sich der “heilige Berg” mit dem Benediktinerkloster Andechs. Seit dem Jahr 2003 ist der Andechser Kräutergarten Teil der vom Kloster landwirt... mehr

Mit dem Fahrrad durchs Dahmeland: die Dahme-Seen entdecken

Direkt am Stadtrand von Berlin beginnt die Urlaubsregion Dahme-Seen, ein traditionelles Naherholungsgebiet, das am Krossinsee und Zeuthener See beginnt und sich über die Ausflugsregi... mehr

Weitere Artikel

Hochtaunus

Hochtaunus

Der Hochtaunus umfasst den Hauptkamm des Mittelgebirges Taunus in Hessen. Die Mittelgebirgslandschaft ist von Bergen, Wäldern und sanften Tälern geprägt, in den Tallagen findet man a... mehr

Yoga als Meditationsform

Yoga als Meditationsform

Körper, Geist und Harmonie. Yoga als Meditationsform erfreut sich in der heutigen schnelllebigen Zeit immer größerer Beliebtheit. mehr

Anwendungen mit Salz aus dem Toten Meer

Anwendungen mit Salz aus dem Toten Meer

Der hohe Salz- und Mineralstoffgehalt des Tote-Meer-Salz wirkt auf Organismus und Haut heilsam und pflegend. Um von der Kraft des Toten Meeres zu profitieren brauchen Sie aber nicht ... mehr