Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


23.12.2010

Besuchen Sie das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim

Das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim liegt am südlichen Rand der Altstadt, das Museumsgelände umfasst eine Fläche von rund 45 ha. Der Grundansatz für das Museum war die Erhaltung und Sammlung historischer Bauwerke aus verschiedenen fränkischen Regionen, im Jahr 1979 wurde mit dem Aufbau der ersten Gebäude begonnen. Bei der Eröffnung im Juli 1982 waren 15 Häuser komplett aufgebaut und eingerichtet; mittlerweile sind ca. 80 Anwesen zu besichtigen, die an ihrem ursprünglichen Standort sorgfältig abgebaut und auf dem Gelände möglichst originalgetreu wieder errichtet wurden.

Entsprechend dem Museumsgedanken gibt es mehrere Häusergruppen, die einer speziellen Region oder einem besonderen Thema gewidmet sind. Die Baugruppe „Frankenhöhe/Steigerwald/Maingebiet“ zeigt ein typisches fränkisches Dorf mit Gebäuden wie Wirtshaus, Schmiede, Scheune, Ställe, Wohnhäuser und Brauhaus, die rund um den Dorfplatz gruppiert sind. In dem Häuserensemble „Nürnberger Land und Frankenalb“ ist der Dorfweiher das zentrale Element. Er wird vom Mühlbach gespeist, der wiederum eine alte Mühle antreibt, die noch funktionsfähig und ebenfalls vollständig eingerichtet ist (inklusive Räucherkammer); daneben stehen hier ein Hopfenbauernhof, mehrere kleine Bauernhäuser und eine Kapelle. Die Baugruppe „Altmühlgebiet“ besticht durch ihre seltenen Jurahäuser mit den typischen Kalkplattendächern, das älteste dieser Häuser stammt aus dem 14. Jahrhundert; ein beliebter Treffpunkt ist die historische Wirtschaft aus Treuchtlingen mit ihrem Biergarten.

Neben den regionalen Häusergruppen findet man im Freilandmuseum auch themenbezogene Bereiche wie die Gruppe „Technik und Gewerbe“; dazu gehören ein Dampfsägewerk, ein Windrad, eine Ziegelei, eine Tabaktrockenscheune und viele alte Maschinen (u.a. Dreschmaschinen). In der Baugruppe „Mittelalter“ ist das Archäologische Museum untergebracht, außerdem gibt es Gebäude mit Strohdächern wie die Schafscheune und das Schwedenhaus. Zu dem Museum gehören auch der alte Bauhof mit der Darstellung einer historischer Baustelle und die restaurierte Spitalkirche aus dem Spätmittelalter, beide Gebäude liegen außerhalb des eigentlichen Museumsgeländes in der Altstadt von Bad Windsheim.

Im Fränkischen Freilandmuseum gibt es jedoch nicht nur Häuser zu besichtigen, es finden auch viele kulturelle Veranstaltungen wie die Passionsspiele oder Schauvorführungen alter Handwerkskunst statt. Die Wiesen des Freigeländes zwischen den Häusergruppen werden auf traditionelle Weise mit der Sense gemäht, die Äcker werden mit einem Ochsengespann oder Pferden bearbeitet; auf diesen Feldern wachsen alte Getreidesorten wie Emmer, Einkorn und Dinkel, daneben wird auch Hanf, Flachs, Hirse und Buchweizen angebaut. Alle Erzeugnisse aus der Landwirtschaft kann man in dem museumseigenen Laden ausprobieren und kaufen – das Museum ist also etwas für alle Sinne, alle Altersklassen und mindestens für einen ganzen Tag.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Besuchen Sie den Rheinfall bei Schaffhausen: einer der größten Wasserfälle Europas

Der Rheinfall bei Schaffhausen zählt zweifelsohne zu einem der ganz besonderen Naturphänomene in Europa. Vom Bodensee aus ist der Rheinfall von Schaffhausen nur einen Katzensprung en... mehr

Schloss Osnabrück: eine besondere Atmosphäre mit seinem Schlosspark

Das Schloss Osnabrück ist eines der beeindruckendsten Bauwerke der Stadt. Es ist im Barockstil erbaut und von einem großen Schlosspark umgeben. Das Schloss wird zwar heute als Verwal... mehr

Neues entdecken auf den Rheingauer Riesling Routen

Die Rheingauer Riesling Route ist eine der deutschen Weinstraßen. Sie führt über ca. 70 km von Flörsheim am Main rechtsrheinisch nach Lorch. Es ist eine für Wanderer und Weinfreunde ... mehr

Weitere Artikel

Entspannt und schön dank Gesichtsmassage

Entspannt und schön dank Gesichtsmassage

Sie sind so klein und doch so wichtig - die Muskeln im Gesicht. Sie müssen Schwerstarbeit leisten wenn wir kauen, küssen, weinen oder unsere Gesichtszüge Schlitten fahren. Eine Massa... mehr

Schonend in Topform mit Aqua-Fitness

Schonend in Topform mit Aqua-Fitness

Aqua-Fitness ist der ideale Sporttrend für Menschen jeden Alters und Trainingslevels. Die Bewegungsübungen im Wasser sind sehr effektiv und schonen gleichzeitig die Gelenke. mehr

Natürliche Gesichtsmasken

Natürliche Gesichtsmasken

Junges, schönes und frisches Aussehen mit natürlichen Gesichtsmasken täglich neu zu erreichen, ist mit den richtigen Zutaten ein Leichtes. mehr