Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


29.03.2011

Innsbruck Land wartet mit tollen Wander- und Skigebieten

Wie kaum ein anderes Land in Europa bietet Österreich unzählige Skigebiete und Wandergebiete von höchster Qualität. Neben der ausgezeichneten Infrastruktur und den tollsten Landschaften sind hier Kultur und sportbegeisterte Menschen zu Hause.

Die Einheimischen im Tiroler Innsbruck bezeichnen ihren Teil der Alpen als Schatzkammer. Und da haben sie sogar recht. Neben Innsbruck gibt es weitere 25 Skidörfer in den acht Skigebieten hier. Eines ist schöner als das Andere.

Bekannt ist in Innsbruck das Goldene Dachl, ein Prunkbau mit goldenem Erker. Hier gibt es viel zu sehen und zu erleben. Ein einmaliger Ausgangspunkt für einen Skiurlaub. Das nächstgelegene Skigebiet ist hier die Seegrube. Für Profis bietet sich das 2.330 m hohe Hafelekar an. Aber es ist eine echte Herausforderung, nicht für Anfänger geeignet. Dafür für Snowboarder ein besonderes Vergnügen. Für Familien mit Kindern oder bedächtigere Skifahrer, eignet sich der Patscherkofel, der Hausberg Innsbrucks besser. Ebenso das Skigebiet rund um den Glungezer, was ungefähr zwölf Kilometer von Innsbruck entfernt liegt. Hier kann man mit den Liften von Tulfes zu leichten und mittelschweren Abfahrten durch ein naturbelassenes Skigebiet fahren. Zwischen Tulfes und Rinn im Inntal gibt es ausgezeichnete Loipen für Langläufer. Zahlreiche hervorragende Abfahrten sind im Skigebiet Schlick 2000 vorhanden. Daneben liegt das Axamer-Lizum-Gebiet mit teils mittelschweren bis schweren Pisten. Auch das Skigebiet Stubaier Gletscher ist sehr anspruchsvoll. Eine Besonderheit ist die Möglichkeit hier auf einer Höhe von 3200 m auch im Sommer Ski zu fahren. Wer also Wintersportler ist, ist hier im Innsbrucker Land bestens aufgehoben.

Ein Eldorado für Wanderfreunde

Das Innsbrucker Land ist ein besonderes Gebiet, das sich auch zum Wandern bestens eignet. Die malerischen Landschaften und bestens ausgeschilderten Wanderwege mit unterschiedlichen Anforderungen laden dazu ein. Unzählige Lifte und Seilbahnen bringen die Naturfreunde in luftige Höhen.

Als Beispiel sei hier der Lichtsee genannt, der auf einer Höhe von ca. 2.100 m liegt und ein herrliches Panorama zu den Bergen der Umgebung bietet. Der See ist auch im Sommer zum Baden bestens geeignet. Gute Wanderwege sind ausgewiesen und man erreicht den See über Obernberg am Brenner, allerdings nur zu Fuß. Aber die einmalige Fernsicht bis zu den Dolomiten entschädigt für die Anstrengung.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Erholung und Badespaß im Fuschlseebad

Erholung im Fuschlseebad bedeutet weit mehr als die Seele in der Sonne baumeln lassen und baden. Der Besucher kann sich in der Sauna erholen, physiotherapeutische Behandlungen in Ans... mehr

Der Naturpark Hohe Wand hat seinen Besuchern einiges zu bieten

Österreich ist ein beliebtes Urlaubsziel für alle Naturliebhaber. Hohe Berge und teilweise unberührte Landschaften kann man hier vor allem im Rahmen ausgedehnter Wanderungen gut entd... mehr

Der Gailtaler Höhenweg: atemberaubende Landschaften

Österreich ist ein beliebtes Urlaubsziel vor allem bei Naturliebhabern. Die hohen Berge der Region eignen sich hervorragend für einen entspannten Wanderurlaub; gut ausgeschilderte Wa... mehr

Weitere Artikel

Ruhe und Erholung in der MüritzTherme Röbel

Die Müritztherme in Röbel lädt zu Badespaß, Fitness und Entspannung ein. Ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Gäste - nicht nur an Regentagen. mehr

Der Naturparkweg in Bad Segeberg verbindet fünf Naturparks in Schleswig-Holstein

Der Segeberger Heide Naturparkweg bietet Wanderbegeisterten die Gelegenheit, zu Fuß von Eckernförde in das Herzogtum Lauenburg zu gelangen. Entlang des 200 Kilometer umfassenden Wege... mehr

Triberger Wasserfälle: Deutschlands höchste Wasserfälle

Der Schwarzwald ist nicht nur eine der beliebtesten Wanderregionen Deutschlands, auch zahlreiche interessante Naturphänomene kann man in diesem schönen Mittelgebirge entdecken. Ein H... mehr