Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


08.06.2011

Skulpturen-Radweg Steinbergrunde: Radfahren und Kunst erleben

Das wildromantische Saalachtal lockt zwischen den Berchtesgadener Alpen und den Loferer Steinbergen nicht nur mit einer malerischen Alpenkulisse, sondern auch mit dem erlebnisreichen Skulpturen-Radweg Steinbergrunde. Auf über 70 Kilometern Länge lassen sich hier fantasievolle Kunstwerke und Installationen während der Radtour mit der ganzen Familie entdecken.

Die Idee des Skulpturen-Radwegs Steinbergrunde

Das Besondere am Skulpturen-Radweg Steinbergrunde ist die Idee, die dahinter steckt. Denn schon seit 2007 gestalten hier im Rahmen der LeogangerKinderKultur Kinder und Künstler gemeinsam einen erlebnisreichen Kulturweg, der sowohl pädagogische als auch kulturelle und touristische Ziele gekonnt miteinander verbindet. Unter der fachkundigen Anleitung von Künstlern aus ganz Europa können Schüler und Schülerinnen bei diesem Kunstprojekt ihre Ideen zu unterschiedlichsten Themenbereichen künstlerisch umsetzen. Dabei entstehen nicht nur einzelne Kunstwerke und Skulpturen, sondern auch ganze Installationen und kunstvoll gestaltete Plätze. Gleichzeitig basiert jedes Kunstwerk am Skulpturen-Radweg Steinbergrunde auf Geschichten und Märchen, die während Schreib-Workshops in Zusammenarbeit mit den Kindern der Region entstehen.

Von Riesen und Königen - Märchenhafte Radtour auf dem Skulpturen-Radweg Steinbergrunde So können sowohl Kinder als auch Erwachsene auf dem Skulpturen-Radweg Steinbergrunde so manche Überraschung entdecken. Denn hier verzaubern nicht nur Bäume mit steinernen Blättern, grasende Steinbergkönige und Wundermühlen ihre Besucher, sondern auch die Geschichten vom Haus für die Wolken, vom Theater der Träume und vom schlafenden Riesen, der nicht geweckt werden soll. Fantasie und Wirklichkeit fließen in den Kunstwerken entlang des Radwegs spielerisch ineinander und sorgen während der Radtour immer wieder für märchenhafte Momente. Insgesamt 25 Kunstwerke sind bisher entstanden und wurden zusammen mit Bänken und Tischen für die erholsame Rastmöglichkeit liebevoll am Skulpturen-Radweg Steinbergrunde errichtet.

Verlauf und Infrastruktur des Skulpturen-Radwegs Steinbergrunde

Der Skulpturen-Radweg Steinbergrunde führt von Leogang über Saalfelden, Weißbach bei Lofer, St. Martin bei Lofer, Lofer, Waidring und St. Ulrich am Pillersse bis nach Hochfilzen und wieder zurück nach Leogang. Dabei queren Radurlauber zweimal die Grenze zwischen den österreichischen Bundesländern Salzburg und Tirol. Da die Kunstwerke nicht in themenbezogener Reihenfolge aufeinander folgen, kann der Skulpturen-Radweg Steinbergrunde von jedem Punkt aus gestartet werden. Zudem bildet der Radweg eine Runde, sodass keine Teilstrecke doppelt befahren werden muss. Entlang des Skulpturen-Radwegs sorgen Ausflugslokale, Biergärten, Cafés und Restaurants für beste gastronomische Infrastruktur. Und wer die Steinbergrunde nicht an einem Tag fahren möchte, findet entlang des Radwegs auch bestens auf den Radtourismus eingestellte Pensionen, Hotels und Gasthöfe. Aufgrund dieser hervorragenden Infrastruktur lädt der Skulpturen-Radweg Steinbergrunde insbesondere auch Familienurlauber zur märchenhaften Radtour im Österreichurlaub ein.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Der tierHOLZpark Riesneralm wird kleine Gäste zum Staunen und Spielen bringen

Österreich ist nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel für alle Naturliebhaber und Wanderfreude, auch Familien mit Kindern kommen hier durchaus auf ihre Kosten. Zahlreiche lohnenswerte A... mehr

In der Freiluftarena Kärnten erleben Sie viele Outdoor-Abenteuer

Ganz im Süden Österreichs befindet sich das Paradies für Outdoor-Freunde. Sportlich und landschaftlich jagt ein Höhepunkt den anderen. Wasser und Berge sprechen individuelle Bedürfni... mehr

Auf die Fortgeschrittenen Wanderer wartet der Mindelheimer Klettersteig

Wer die Herausforderung in den Bergen abseits der normalen Wanderwege sucht, aber dennoch nicht gleich unter die professionellen Bergsteiger gehen möchte, der sollte einen Kletterste... mehr

Weitere Artikel

Natur aus der Nähe erleben auf dem "Hochrhöner" - Premiumweg

Nur einer von vier Weitwanderwegen in Deutschland besitzt das Zertifikat "Premiumweg" und das ist der Hochrhöner. Hier wird Wandern zum Naturerlebnis durch drei Bundesländer - erlebe... mehr

Der Kletterwald Hoherodskopf bietet Action für Groß und Klein

Das hessische Mittelgebirge Vogelsberg ist eine attraktive Ferienregion. Auf dem Hoherodskopf, einem der Gipfel des Mittelgebirges, wurde im Frühling 2008 ein Kletterwald eingerichte... mehr

Die Teufelsmauer: ein berühmter Aussichtspunkt im Harzvorland

Als der Teufel sah, dass er mit dem Bau seiner Grenzmauer immer mehr in Verzug kam und somit die mit dem lieben Gott vereinbarte Abteilung der Welt in zwei Herrschaftsbezirke nicht r... mehr