Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


13.10.2011

Ein alter Brauch zum Abschluss: die Schiffsreise von Lausanne nach Genf

Auf dem Jakobsweg reisen Pilger aus ganz Europa seit Jahrhunderten in den spanischen Ort Santiago de Compostela, um das Grab des Heiligen Jakobus zu besuchen. Der Pilgerweg teilt sich in mehrere Routen, die auch durch die Schweiz führen.

Die Pilgerwege durch die Schweiz sind heute touristisch genutzte, gut markierte Wege, die durch die schönsten Landschaften der jeweiligen Regionen führen. Die Pilger finden immer wieder stille Plätze zum Innehalten und Meditieren, um sich den vielfältigen Eindrücken einer solchen Reise zu öffnen.

Deutschland nach Frankreich

Von Deutschland nach Frankreich: auf dem Jakobsweg durch die Schweiz Von Deutschland kommend, beginnt der Jakobsweg in Konstanz, wo das Münster meist als erste Station der sakralen Sehenswürdigkeiten besucht wird. Auf dem so genannten „Schwabenweg“ durchqueren die Wanderer die landwirtschaftlich geprägten Regionen des Thurgaus und des Züricher Oberlandes bis zum Zürichsee bis nach Einsiedeln.

Innerschweizer Weg

Der „Innerschweiz Weg“ nach Flüeli-Ranft führt auf einer malerischen Route durch die zentrale Schweiz, deren Bewohner vor allem in den Bergdörfern alte Traditionen bewahren. Von Flüeli-Ranft aus wechseln die Pilger auf den „Berner Oberland Weg“ – einen der ursprünglichsten und schönsten Abschnitte des Jakobswegs, der über den Brüningpass nach Interlaken führt. Die beeindruckende Landschaft wird hier von Seen, Wasserfällen, Gletschern und Bergkämmen beherrscht.

Weg der Romandie

Der „Weg der Romandie“ ist der letzte Abschnitt in der – jetzt französischsprachigen – Schweiz und führt nach Fribourg und Lausanne. Er bietet abwechslungsreiche Wanderungen durch Weinberge und ruhige Täler – immer mit Fernblick auf die französischen Alpen.

Nach alter Tradition schließen die Pilger die Wanderung durch die Schweiz mit einer Schiffsfahrt von Lausanne nach Genf ab.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Die schönsten Rad- und Mountainbiketouren rund um den See

Traumhaft schön ist es am „See der Mittagsruhe“ wie der Caumasee benannt wird. Herrliche Strände, die ihresgleichen suchen, eine bewaldete Insel mitten im türkisklaren Wasser und ein... mehr

Der Lai Barnagn gehört zu den wärmsten Seen der Alpen

Ein Badetag am wunderschönen Lai Barnagn rundet den Sommerurlaub im malerischen Surses Tal ab. Dieser See ist ein Anziehungspunkt für Jung und Alt. mehr

Interessante Sehenswürdigkeiten auf der berühmten Aaretal Tour

Die Schweiz ist ein beliebtes Urlaubsland vor allem bei allen Wanderfreunden, denn hohe Berge gepaart mit traumhaften Aussichten findet man hier zuhauf. Doch viele dieser Strecken ka... mehr

Weitere Artikel

Kieler Schifffahrtsmuseum am Hafen: Schiffe, U-Boote und mehr!

Maritimes Flair erleben Sie überall in Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt Kiel, doch im Schiffahrtmuseum direkt am Hafen findet es seinen Höhepunkt. Erfahren Sie alles über die Ges... mehr

Limes Thermen: Hier können Sie die Seele baumeln lassen

Die Aalener Limes Thermen garantieren Besuchern einen Urlaub für Körper und Seele. Von der im römisch-antiken Stil errichteten Anlage genießt man einen herrlichen Blick auf die Stadt... mehr

Abenteuer und Spaß für die ganze Familie: Zahmer Kaiser Walchsee im Kaiserwinkl

Osttirol garantiert einen erholsamen Urlaub für Naturliebhaber, Freunde, Familien und Singles. Diese Region ist bekannt für sein familienfreundliches Unternehmen. Spiel und Spaß, Fre... mehr