Hoteltipps
Hotel der Woche
Kleine Auszeit im Frankenwald

Kleine Auszeit im Frankenwald
Lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen Sie Ihren Urlaub im relexa hotel Bad Steben.


25.07.2007

Hot Chocolate Massage macht schön und glücklich

Hot Chocolate Massage? Weiß doch jeder, was das ist. Der Körper einer jungen, gutaussehenden Dame wird in Schokoladensoße getaucht und ein – für gewöhnlich zahlungskräftiger – Herr darf ihn anschließend abschlecken. Oder umgekehrt, die Schokolade wird über den Herren gegossen und die junge Dame macht sich anschließend mit der Zunge über ihn her. Das war einfach. Nein, diese Antwort ist natürlich vollkommen falsch.

Löffel mit flüssiger Schokolade

Eine Hot Chocolate Massage hat nicht das Geringste mit Erotik zu tun, wie die meisten wahrscheinlich automatisch annehmen. Eine Hot Chocolate Massage ist einer der neuesten Trends auf dem Gebiet der Massage. Und zwar der seriösen, medizinischen Massage, angeboten von staatlich geprüften, lizenzierten Fachleuten in anerkannten Massagepraxen. Dem Kunden beziehungsweise der Kundin (von letzteren gibt es viel mehr als von ersteren, aber auch für Männer ist eine Hot Chocolate Massage absolut empfehlenswert) wird in einer 30-minütigen bis einstündigen Behandlung warme Schokoladensoße über den Körper gegossen, gleichzeitig wird der Körper einer ausgiebigen, sanften Massage unterzogen. Die Wirkstoffe, die sich in der Schokolade befinden, übertragen sich dabei auf die Sensoren der Haut. Das Nussöl verleiht der Haut einen glatten, jugendlich wirkenden Teint; gleichzeitig werden die Alterungsprozesse der Haut beeinflusst; das heißt, die Haut sieht nicht nur kurzfristig frischer und jünger aus, sondern bleibt es auch langfristig. Darüber hinaus entschlackt die Wärme, die von der Schokosoße ausgeht, den Körper.

Eine Hot Chocolate Massage dient also nicht nur der Schönheitspflege, sie ist auch noch gesund. Dass irgendein weiser Mann die Kakaobohne, die übrigens in erster Linie aus Süd- und Mittelamerika sowie Afrika kommt, einmal "Geschenk der Götter" nannte, kann nicht überraschen angesichts der Tatsache, dass die im Kakao enthaltenen Endorphine den Körper dazu bringen, das Glückshormon Serotonin auszuschütten. Eine Hot Chocolate Massage ist also nicht nur gesund, sie macht auch schön und obendrein noch sehr, sehr glücklich.

Bildnachweis: chocolate syrup © Liz Van Steenburgh - www.fotolia.de

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Entspannende Massage mit Klangschalen

Entspannende Massage mit Klangschalen

Klangschalenmassagen bringen im Wellness- oder Esoterikbereich den Körper in Schwingung. Als Entspannungsmassage in Massage- oder Wellnessstudios erfreuen sich Klangschalenmassagen e... mehr

Entspannt und schön dank Gesichtsmassage

Entspannt und schön dank Gesichtsmassage

Sie sind so klein und doch so wichtig - die Muskeln im Gesicht. Sie müssen Schwerstarbeit leisten wenn wir kauen, küssen, weinen oder unsere Gesichtszüge Schlitten fahren. Eine Massa... mehr

Massage mit heißen Steinen

Massage mit heißen Steinen

Massagen als Entspannungsmethode gehören seit Jahren zu den ungebrochenen Trends in der Wellnessbranche. Kaum ein Wellnesshotel oder Wellnessbetrieb verzichtet hierbei auf die wohltu... mehr

Weitere Artikel

Wassergymnastik - Training für jedes Alter

Wassergymnastik - Training für jedes Alter

Sport und Bewegung können so einfach und wahrlich schwerelos betrieben werden, dass es für alt und jung eine wahre Freude ist. Die Rede ist von Wassergymnastik, die sich inzwischen n... mehr

Die Adria

Die Adria

Die Adria (Adriatisches Meer) gehört zu den Mittelmeer-Regionen und beinhaltet das gesamte Gebiet nördlich der Straße von Otranto. Die Adria ist nach der gleichnamigen italienischen ... mehr

Schröpfen: Durchführung und Anwendungsgebiete

Schröpfen: Durchführung und Anwendungsgebiete

Was haben die Ägypter, die Griechen, Chinesen und auch die Schamanen gemeinsam? Eine alternative Therapieform, welche negative Säfte aus dem menschlichen Körper ziehen soll. Die Rede... mehr