Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


27.12.2010

Naturpark Südschwarzwald: die schönsten Wanderrouten

Die idyllische Landschaft des Naturparks Südschwarzwald gleicht einem Paradies für Wanderer und Naturbegeisterte. Sagenumwobene Wälder, malerische Seen, tosende Wasserfälle und herrliche Aussichtsmöglichkeiten machen jede Wanderung durch den Südschwarzwald zum Erlebnis.

Zu den schönsten Wanderrouten durch den Naturpark Südschwarzwald zählt der Schluchtensteig. Der Fernwanderweg durchquert den Naturpark auf einer Länge von 118 Kilometern und lässt sich bequem in sechs Etappen erwandern. Startpunkt der Route ist Stühlingen, ein beschaulicher Luftkurort an der Wutach. Besonders in den Sommermonaten versprechen die schattigen Schluchten eine angenehme Abkühlung. Durch die Wutachschlucht erreicht man mit dem Schluchsee das größte Gewässer des Schwarzwaldes. Am Wegesrand taucht der beeindruckende Dom von St. Blasien auf, welcher nach dem Vorbild des Petersdoms in Rom erbaut wurde. Über den Dachsberg führt der Schluchtensteig in den Kurort Todtmoss. Durch das enge Wehratal gelangt man nach Wehr, wo zahlreiche Burgen und Schlösser besichtigt werden können.

Der höchste Gipfel des Schwarzwaldes ist durch den Feldberg-Steig erschlossen. Der zwölf Kilometer lange Rundweg lässt sich problemlos in fünf Stunden Gehzeit bewältigen. Auf den Weg zum 1 493 Meter hohen Feldberg überwinden Wanderer 496 Höhenmeter. Gestartet wird am Haus der Natur in Feldberg. Ein Teil der Wegstrecke lässt sich auch mit der Feldbergbahn bewältigen. Nach der beeindruckenden Aussicht vom Feldbergturm führt der Weg zur St. Wilhelmer Hütte, der höchstgelegenen Schutzhütte des Schwarzwaldes. Zu den schönsten Ausblicken auf den Südschwarzwald zählt das Panorama, welches sich Wanderern an der Baldenweger Hütte bietet. Einkehrmöglichkeiten hält das historische Gasthaus zum Feldsee bereit.

Der Wasserfallsteig macht es möglich, die idyllischen Wasserfälle des Schwarzwaldes aus einer beeindruckenden Perspektive zu erleben. Die 10,8 Kilometer lange Route startet an der Feldberger Wiesenquelle. Der Fahler Wasserfall stürzt sich 50 Meter in die Tiefe und kann über einen separaten Rundweg erwandert werden. In Todtnau haben Wanderer die Möglichkeit, im Freibad zu relaxen oder den Walderlebnispfad zu erkunden. Als Attraktion des Wasserfallsteiges gilt der 97 Meter hohe Todtnauer Wasserfall. Nach dem Aufstieg können Wanderer den legendären Schatzstein entdecken und in den gemütlichen Cafés von Todtnauberg neue Kräfte tanken.

Besondere Eindrücke vermittelt Wanderfreudigen der Barfusspfad von Bad Säckingen. In Waldkirch eröffnet ein Baumkronenweg neue Perspektiven. In Vöhrenbach führen Imker entlang des 1,5 Kilometer langen Bienenlehrpfades in ihr Handwerk ein.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Wunderschöne Aussichten: Wandern Sie durch das Adenauer Land!

In der unmittelbaren Umgebung des belebten Nürburgringes findet sich noch Ruhe und unberührte Natur. Die Region rund um den höchsten Berg der Eifel, die Hohe Acht, lockt mit zahlreic... mehr

Kunst und Geschichte in der Burg Neustadt-Glewe erleben

Die Alte Burg von Neustadt-Glewe, ein Kleinod mittelalterlicher Baukunst, steht Besuchern offen. Neustadt-Glewe liegt im Landkreis Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt be... mehr

Verpassen Sie nicht die Festung Königstein, die größte Bergfestung Europas!

Die Sächsische Schweiz zählt zu einer der beliebtesten Ferienregionen in Deutschland. Nicht nur Naturfreunden und Wanderliebhabern ist diese Gegend bedingungslos zu empfehlen, auch k... mehr

Weitere Artikel

Landhaus Stricker auf Sylt wird als einziges Hotel in Deutschland in die anspruchsvolle Hotelvereinigung Relais & Châteaux aufgenommen

Landhaus Stricker auf Sylt wird als einziges Hotel in Deutschland in die anspruchsvolle Hotelvereinigung Relais & Châteaux aufgenommen

Das Landhaus Stricker in Tinnum auf Sylt gehört seit heute zum ausgewählten Kreis der Mitglieder von Relais & Châteaux. Wie in Kapstadt auf der internationalen Pressekonferenz verkün... mehr

Nachtkerzenöl in der Naturheilkunde

Nachtkerzenöl in der Naturheilkunde

In der Natur wächst gegen fast jede Erkrankung das passende Kraut. Eine Gelbblühende Naturkraft stellt hier die Gemeine Nachtkerze dar, welche allerdings nur eine von insgesamt 120 N... mehr

Vorsicht vor falschen Wellness-Oasen

Vorsicht vor falschen Wellness-Oasen

Wellness-Oasen wachsen wie Pilze aus dem Boden, doch nicht überall wo Wellness draufsteht ist auch Wellness drin. Damit Ihr Wellness-Urlaub nicht zum Reinfall wird, sagen wir Ihnen, ... mehr