Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


22.02.2011

Der Hohe Salve Hopfgarten gilt als der schönste Aussichtsberg in Tirol

Das 30 Kilometer lange Brixental ist ein Seitental des Unterinntals in Tirol und als eine der beliebtesten Skiregionen unter Winterurlaubern bekannt. Hier liegt auch der malerische Hauptort Hopfgarten im Brixental. Touristen besuchen besonders gern das schicke Ortszentrum sowie die Barockkirche mit den zwei Türmen. Die engen beschaulichen Gassen der idyllischen Marktgemeinde laden zum Flanieren ein.

Die meisten Urlauber können es kaum erwarten den eindrucksvollen Tiroler Aussichtsberg „Hohe Salve“ zu besuchen. Mit der Bergbahn geht es, bis zum Scheitelpunkt des Berges, in 1829 Meter Höhe hinauf. Der Rundumblick, der sich nach der Ankunft offenbart, ist unbeschreiblich und von atemberaubender Schönheit. Er reicht vom „Wilden Kaiser“ bis zu den „Hohen Tauern“, über die majestätischen „Kitzbüheler Alpen“ hinweg bis in das schöne „Zillertal“. Wanderfreunde kommen hier in den Genuss ausgiebiger Touren. Es gibt eine Vielzahl traumhafter Panoramawege, die sehr gut ausgeschildert sind. Auf „Schusters Rappen“ geht es durch die fantastische Bergwelt „Wilder Kaiser-Brixental“. Natürlich ist es auch wichtig, unterwegs immer wieder neue Kraft zu tanken. In den urigen Hütten freuen sich die netten Gastgeber darauf, ihre hungrigen Gäste bewirten zu dürfen.

Einen schönen Spaziergang bietet auch der „Sonnenweg“ auf dem Gipfel der „Hohen Salve“. Die Wanderzeit beträgt nur 30 Minuten und führt einmal um die Gipfelkuppe herum. Auf dem Weg erzählen die Sonnenuhrstationen sowie die riesige Windharfe davon, wie es zur Messung der Zeit kam.

Wer besonders köstliche internationale und Tiroler Speisen probieren möchte, kann im berühmten „Gipfelrestaurant Hohe Salve“ rasten. Von der Sonnenterrasse aus können die Besucher abermals einen wundervollen Blick auf die Bergwelt der „Dreitausender“ genießen. Auf dem Gipfel der „Hohen Salve“ steht auch Österreichs höchst gelegene Wallfahrtskirche. Ein Besuch der romantischen „Salvenkirche“ gehört unbedingt ins Ausflugspaket. Die erste urkundliche Erwähnung geht bis auf das Jahr 1589 zurück.

Hopfgarten im Brixental ist zu jeder Jahreszeit ein wundervolles Reiseziel. Im Sommer lädt die „Hohe Salve“ zum Wandern und zum Entdecken der großartigen Flora und Fauna ein, während im Winter das Skigebiet „Wilder Kaiser-Brixental“ Wintersportträume wahr werden lässt. Touristen, die in dieser prächtigen Region ihren Urlaub verbringen, werden mit schönen Erinnerungen im Gepäck und unvergesslichen Erlebnissen nach Hause fahren.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Einer der größten Naturparks in Tirol: der Matzenpark

Er zählt zu den herrlichsten Kulturlandschaften Tirols: der Matzenpark in Reith, ein kleines Dorf, das 2 Kilometer entfernt von Brixlegg im schönen Bezirk Kufstein liegt. Die wunders... mehr

Bei einer Fahrt mit der Sommerrodelbahn Koglhof kommen Groß und Klein auf ihre Kosten

Im österreichischen Bundesland Steiermark liegt nördlich der Landeshauptstadt Graz der Naturpark Almenland. Die Alpenlandschaft des Naturparks ist geprägt von lieblichen Tälern (Raab... mehr

Die Besteigung des Großen Widdersteins - eine beliebte Bergtour

Für Naturliebhaber und Wanderfreunde eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland sind die Allgäuer Alpen. Unzählige hohe Berge locken hier vor allem in den Frühjahrs- und He... mehr

Weitere Artikel

Mit der Thai-Massage gewaltig entspannt

Mit der Thai-Massage gewaltig entspannt

Die Thai-Massage verspricht Entspannung bei vollem Körpereinsatz. Denn der Masseur benutzt nicht nur die Hände, um einen so richtig durchzukneten. Doch der gewaltige Einsatz lohnt si... mehr

Mit der Chiemsee-Schifffahrt das Besondere erleben

Rund um den See oder zu einem ganz bestimmten Ziel: Auf dem Chiemsee ist immer etwas los! Die Schiffe auf dem größten bayrischen See verkehren das ganze Jahr über täglich und im Somm... mehr

Wellness spielt in Zukunft größere Rolle bei Vergabe von Hotelsternen

Wellness spielt in Zukunft größere Rolle bei Vergabe von Hotelsternen

Ab Januar 2010 gelten neue, durch die Hotelverbände Deutschland/Österreich entwickelte Bewertungskriterien für Hotels. mehr