Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


22.02.2011

Das Wahrzeichen des Burgenlandes: Burg Forchtenstein

Österreich ist ein beliebtes Urlaubsziel für alle Wanderfreunde, denn hier trifft man auf traumhafte Landschaften. Doch auch kulturell interessierte Touristen kommen im Land voll auf ihre Kosten und können eine Vielzahl interessanter Sehenswürdigkeiten entdecken. Vor allem die vielen gut erhaltenen Burgen und Schlösser im Land sollte man sich nicht entgehen lassen. Ein besonders schönes Beispiel befindet sich im Burgenland, die Burg Forchtenstein.

Dies ist eine sogenannte Höhenburg, die sich bei der gleichnamigen Gemeinde Forchtenstein befindet. Hoch über der Gemeinde gelegen, ist die Burg schon von Weitem sichtbar und über eine schöne Panoramastraße mit dem Auto leicht und bequem zu erreichen. Die Burg thront dabei auf einem Ausläufer des Rosaliengebirges und ist ein wahrhaft mächtiges Bollwerk.

Der Bau begann bereits Anfang des 15. Jahrhunderts, noch heute ist diese sehr gut erhalten. Im Jahr 1622 ging die Burg in den Besitz des Fürsten Esterházy über, welcher ihr das heutige Aussehen verlieh. Auch das Innere der Burg Forchtenstein sollte man sich keinesfalls entgehen lassen. Immerhin kann man hier die größte Waffensammlung in ganz Österreich bestaunen und auch die Kunst- und Wunderkammer ist durchaus einen Besuch wert. Hier gibt es unter anderem exotische Tierpräparate sowie eine Kunstsammlung mit Objekten aus hochwertigem Gold und Elfenbein.

Wer sich für die Geschichte der Burg interessiert, sollte sich zudem in die Esterházy Ahnengalerie begeben. Portraits der wichtigsten Vertreter dieser Herrscherfamilie kann man hier ebenso besichtigen wie Bilder geistlicher und weltlicher Würdenträger des Landes Ungarn. Die Innenräume der Burg Forchtenstein kann man von April bis Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr besichtigen.

Ein Besuch der Burg lohnt übrigens vor allem im Juli, denn dann findet unter dem Motto "Fantastisch" auf der Burg ein buntes Programm speziell für die kleinen Besucher statt. Maskottchen ist dabei die Burgmaus Forfel, welche für allerhand Kurzweil und Spannung sorgt. Puppentheater, Kinderschminken oder das Treffen auf Greifvögel wie Falken oder Adler machen den Besuch der Burg Forchtenstein für Kinder zu einem ganz besonderen Erlebnis. Ein Touristenmagnet ist auch das auf der Burg aufgeführte Musical "Ritter Roland rastet aus". Auch dieses ist speziell auf die kleinen Besucher zugeschnitten und wird in der Hauptsaison dreimal täglich aufgeführt.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Wellnesspark Arlberg Stanzertal: hier können Sie die Seele baumeln lassen

Die liebreizende Ferienregion Arlberg-Stanzertal befindet sich in romantischer Lage inmitten der Lechtaler Alpen und der Verwallgruppe. Die Region zeichnet sich als eine der favorisi... mehr

Privatbrauererei Egg: So wird leckeres Bier gebraut

Im Bregenzerwald wird vielerorts alte Handwerkskunst gepflegt. Ein Beispiel hierfür ist die kleine aber feine Privatbrauerei Egg. In der kleinsten privaten Brauerei Vorarlbergs werde... mehr

Die Besteigung des Großen Widdersteins - eine beliebte Bergtour

Für Naturliebhaber und Wanderfreunde eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland sind die Allgäuer Alpen. Unzählige hohe Berge locken hier vor allem in den Frühjahrs- und He... mehr

Weitere Artikel

Das beliebteste Ausflugsziel im Harz: der Brocken

Bei einem Urlaub im Harz gehört ein Aufstieg auf den Brocken zum Pflichtprogramm. Mit einer Höhe von 1.141 Metern ist dieser Berg die höchste Erhebung des beliebten Mittelgebirges Ha... mehr

Wandern am Tegernsee - die schönsten Wanderwege rund um den See

Der Tegernsee, nur 50 km südlich von München gelegen, verzaubert durch seine kontrastreiche landschaftliche Schönheit. Das klare, reine Wasser, die saubere Luft (Heilklima), die Viel... mehr

Die wunderschöne Aussicht von der Hohen Bracht genießen

Inmitten des Sauerlandes, unweit der industriellen Ballungsgebiete des Ruhrgebietes, findet man den Naturpark Ebbegebirge. Hier erwartet den Besucher eine einzigartige Natur, die in ... mehr