Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


10.03.2011

Die besten Bademöglichkeiten am Wallersee

Im Flachgau, nördlich von Salzburg, liegt in der lieblichen Landschaft des Voralpengebiets der ungefähr 6,5 qkm große Wallersee. In der Sommersaison finden Touristen rund um den Wallersee verschiedene Möglichkeiten zum Baden und Erholen. Als besonders schöne Badeplätze sind das Strandbad des Campingplatzes Zell und drei öffentliche Strandbäder empfehlenswert.

Die Seen im Flachgau sind bei Schwimmern und anderen Wassersportlern sehr beliebt, weil die Wassertemperaturen im Sommer recht warm werden. Meist weht auch ein frischer Wind, so dass Segler und Surfer gute Bedingungen vorfinden. Dies gilt auch für den Wallersee. Obwohl der See auf einer Meereshöhe von 505 m liegt, kann das Wasser im Wallersee in heißen Sommern bis zu 25 °C warm werden. Das Wasser des Wallersees ist so sauber, dass Aale und Forellen darin leben können! Teile des rund 20 km langen Seeufers sind mit Schilf bewachsen, und rund 300 ha Uferfläche entfallen auf ein Naturschutzgebiet, das "Wenger Moor". Aber für die Badegäste, Segler und Surfer ist dennoch genügend Platz vorhanden!

Beim Dörfchen Zell ist in idyllischer Lage ein sehr gepflegter Campingplatz direkt am Seeufer eingerichtet. Zell ist Teilort der Stadt Seekirchen am Südende des Wallersees. In Zell hält sogar die S-Bahn aus Richtung Salzburg. Wer also am See Urlaub macht, kann schnell nach Salzburg gelangen! Der Campingplatz ist bewacht, beleuchtet und eingezäunt. Er bietet 150 Stellplätze für Zelte, Wohnmobile und Wohnwagen. Alle haben Strom- und Wasseranschluss. Die sanitären Anlagen des Platzes sind vorbildlich (Duschen, Toiletten, Sauna, Waschmaschine). Wer möchte, kann sich während der Saison (1. April bis 31. Oktober) als Dauercamper ansiedeln und sogar eine Parzelle erwerben! Direkt an den Campingplatz schließt sich der Badeplatz mit Naturstrand an. Schwimmer, Taucher, Segler und Surfer können sich hier tummeln. Der Campingplatz Zell ist familienfreundlich: Kinderspielplatz und Babywickelraum sind vorhanden!

Seekirchen am Wallersee verfügt auch über ein öffentliches Strandbad. Es ist recht klein, aber der Eintritt ist frei! Liegewiese, Beachvolleyballplatz, Kinderspielplatz und Restaurant gehören zum Angebot des kleinen, aber feinen Strandbades.

Auf der Ostseite des Sees befindet sich ein weiteres kleines Strandbad, das für Familien mit Kindern besonders geeignet ist, nämlich das Strandbad Neumarkt. Hier kann Volleyball, Tischtennis und Minigolf gespielt werden. Bei der Liegewiese ist ein schöner Spielplatz. Kinder werden auch die Wasserrutschbahn mögen! Die Stadt Neumarkt am Wallersee darf als das sportliche Zentrum des Sees bezeichnet werden. Hier haben eine Surfschule, Bootsverleih und Fahrradverleih ihren Sitz - und sogar ein kleiner Yachthafen.

Das größte Strandbad des Wallersees gehört zur Gemeinde Henndorf am Südostufer. Große Liegewiesen bieten viel Platz. An kühleren Tagen können die Badegäste im beheizten Pool statt im See schwimmen. Das Strandbadcafé, ein großes Restaurant mit Terrasse, ist an Badetagen von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Umkleidekabinen mit Schließfächern, sanitäre Anlagen und ein Beachvolleyballplatz ergänzen das Angebot.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Am Kanzianiberg kann man den ältesten und größten Klettergarten Kärntens erkunden

Der Faaker See ist ein Gebirgssee im österreichischen Bundesland Kärnten südöstlich von Villach. Zum Gemeindegebiet der Marktgemeinde Finkenberg am Faaker See gehören der 795 m hohe ... mehr

Der Meditationsweg Ammergauer Alpen - für alle Ruhesuchende

Die Ammergauer Alpen sind ein ideales Urlaubsziel für alle Wanderfreunde und Naturliebhaber. Beschauliche und teilweise unberührte Landschaften machen einen Urlaub hier zu einer wahr... mehr

Das erwartet Sie im Skigebiet Brandnertal

Das österreichische Brandnertal beginnt bei Bludenz und verläuft in südöstlicher Richtung über die Ortschaft Bürserberg bis nach Brand. Das zum Bundesland Vorarlberg gehörende Skigeb... mehr

Weitere Artikel

Goldene Straße, Burgenweg, Wallenstein-Tilly-Weg - wandern Sie quer durch den Oberpfälzer Wald

Der Oberpfälzer Wald zählt zu den ostbayerischen Grenzgebirgen, er liegt zwischen dem Fichtelgebirge im Norden und dem Bayerischen Wald im Süden. Die dicht bewaldete Mittelgebirgslan... mehr

Entspannung pur: die Paracelsus-Therme mit Thermalquellen aus dem Urgestein des Schwarzwaldes

Die Paracelsus-Therme im Schwarzwälder Kurort Bad Liebenzell ist eine Oase der Entspannung. Ihren Namen verdankt sie dem Entdecker der Heilquelle im Gestein des Schwarzwaldes, dem Na... mehr

Wandern am Leutascher Geisterklamm in Schwindel erregender Höhe

Die Leutascher Geisterklamm befindet sich bei Mittenwald im oberen Isartal. Der schöne Ort Mittenwald eignet sich gut als Ausgangspunkt für die Wanderung durch die Klamm. Der Name Ge... mehr