Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


22.02.2011

Das erwartet Sie im Skigebiet Brandnertal

Das österreichische Brandnertal beginnt bei Bludenz und verläuft in südöstlicher Richtung über die Ortschaft Bürserberg bis nach Brand. Das zum Bundesland Vorarlberg gehörende Skigebiet Brandnertal erstreckt sich über Höhenlagen zwischen 904 und 2000 m. Dabei ist der im Süden des Brandnertals gelegene Brandner Gletscher Teil des zur Hälfte in der Schweiz gelegenen Schesaplana Massivs.

Sowohl die kleine Berggemeinde Bürserberg (871 m) als auch das am Ende des Brandnertals gelegene romantische Bergdorf Brand (1050 m) werden Sie durch die wunderschöne Lage begeistern. Umringt von den majestätischen Berggipfeln des schweizerischen Rätikons, finden Sie hier von der Sonne verwöhnte schneesichere Pistengebiete. Das Skigebiet Brandnertal überzeugt durch Qualität und ist doch gleichzeitig ein Insidertipp für Wintersportler, die sich lieber abseits des Massentourismus bewegen.

Die Wintersportsaison beginnt Anfang Dezember und reicht bis in den April hinein. Die insgesamt 17 Aufstiegsanlagen verteilen sich auf fünf Schlepplifte, sieben Sessellifte, eine Gondelbahn, eine Luftseilbahn sowie drei Zauberteppiche. Zusätzlich ist ein spezieller Kinderlift vorhanden. Die Skigebiete sind in der Regel zwischen 09.00 Uhr und 16.00 Uhr geöffnet.

Die insgesamt 55 Pistenkilometer des Skigebiets Brandnertals bestehen aus 22 km mit leichten blauen und 30 km mit mittelschweren roten Skipisten. Drei Abfahrtskilometer sind als schwere schwarze Pisten, darunter die zwei Kilometer lange Abfahrt vom Loischkopf, eingestuft. Die längste und für Fortgeschrittene gut zu fahrende Abfahrt verläuft über 5,5 km zwischen Pralüd und Brand. 41 Pistenkilometern können mit Hilfe moderner Beschneiungsanlagen zusätzlich präpariert werden, daher werden Sie im Skigebiet Brandnertal generell hervorragende Wintersportverhältnisse vorfinden.

In Begleitung von erfahrenen Bergführern können Sie bei guter Kondition eine Skitour hinauf zur Mannheimer Hütte, einer in 2679 m Höhe gelegenen Schutzhütte auf dem Brandner Gletscher, unternehmen.

Acht Hütten und Bergrestaurants sorgen am Pistenrand mit Speis und Trank für das leibliche Wohl der großen und kleinen Wintersportler. Nach Liftschluss findet eine letzte gemeinsame Skifahrt hinab ins Tal statt. Am Abend bieten fünf Après Ski Bars jede Menge Unterhaltung und Vergnügen.

Das familienfreundliche Skigebiet Brandnertal verfügt über drei Skischulen mit jeweils daran angeschlossenen Ski-Kindergärten. Mehrere Skiverleihstationen bieten einen Skiservice für Ihre mitgebrachten Wintersportausrüstungen an. Das betreute Kinderland ermöglicht den Eltern ein optimales Wintersportvergnügen. Darüber hinaus gibt es im Brandnertal eine Eislaufbahn, eine Rodelstrecke sowie die Möglichkeit zum Schneeschuhwandern. Für Snowboarder ist das Skigebiet Brandnertal allerdings nicht geeignet, da es bisher keinen Fun Park und keine Halfpipe besitzt.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Erleben Sie eine Schiffsfahrt auf dem Achensee - vier Schiffe warten auf Sie!

Der Achensee liegt zwischen dem Karwendelgebirge und den Brandenberger Alpen in Tirol. Er ist der größte See des Landes und einer der saubersten. Die Qualität des Wassers aus dem bis... mehr

Die Landschaft genießen auf dem breiten Promenadenweg rund um den Altausseer See

In der wunderschönen Steiermark - dem flächenmäßig zweitgrößten Bundesland der Republik Österreich - und rund 5 km von der Kurstadt Bad Aussee entfernt erstreckt sich der Altausseer ... mehr

Die Besteigung des Großen Widdersteins - eine beliebte Bergtour

Für Naturliebhaber und Wanderfreunde eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland sind die Allgäuer Alpen. Unzählige hohe Berge locken hier vor allem in den Frühjahrs- und He... mehr

Weitere Artikel

Der Rennsteig: einer der bekanntesten deutschen Wanderwege

Deutschlands ältester, beliebtester und bekanntester Höhenfernwanderweg Rennsteig eignet sich perfekt zum Wandern und in Wintermonaten zum Skilaufen. Der 168 km lange Kammweg führt d... mehr

Lindenau-Museum in Altenburg: Antike Kostbarkeiten bestaunen

Das Lindenau-Museum in Altenburg zählt zu den bedeutendsten Kultureinrichtungen in den neuen Bundesländer. Es wurde im Jahr 2001 ins Blaubuch aufgenommen und steht somit auf der List... mehr

Hochtaunus

Hochtaunus

Der Hochtaunus umfasst den Hauptkamm des Mittelgebirges Taunus in Hessen. Die Mittelgebirgslandschaft ist von Bergen, Wäldern und sanften Tälern geprägt, in den Tallagen findet man a... mehr