Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


18.03.2011

Felsentherme Bad Gastein: pure Entspannung in einer außergewöhnlichen Atmosphäre

Österreich ist ein beliebtes Urlaubsziel bei allen Naturfreunden und auch Wintersportler kommen hier besonders auf ihre Kosten. Das Salzburger Land eignet sich für diverse Wintersportfreuden besonders gut, einer der beliebtesten Wintersportorte ist Bad Gastein. Nach einem anstrengenden Tag auf der Piste kann man sich hier zudem in der Felsentherme herrlich entspannen.

Mehrere Thermen schaffen es hier, den Aufenthalt für den Gast so angenehm wie möglich zu machen. Die Ruhetherme mit dem 32 Grad Celsius warmen Hallenbecken beispielsweise ermöglicht Entspannung pur. Den imposanten Ausblick auf die umliegende Bergwelt erhalten die Gäste in dieser Therme gratis dazu. Die Erlebnistherme wiederum ist immerhin 600 Quadratmeter groß und bietet zwei Pools sowie ein Becken für Kleinkinder. Highlight hier ist sicher die 70 Meter lange Erlebnisrutsche, doch auch die Felsengrotte und den Strömungskanal sollte man sich nicht entgehen lassen.

Natürlich ist auch eine riesige Saunalandschaft in der Felsentherme vorhanden - hier kann man sich richtig entspannen. Der 600 Quadratmeter große Wellnessbereich ist das Herzstück der gesamten Anlage. Saunen gibt es hier gleich mehrere - von der Panoramasauna aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf die umliegende Bergwelt - so ist es nicht verwunderlich, dass diese in der Gunst der Besucher ganz weit oben steht. Neben der Panoramasauna stehen den Gästen auch die sogenannte Knappensauna sowie zwei Dampfbäder zur Verfügung.

Auf dem Dach der Felsentherme befindet sich in einer Höhe von 1.100 Metern die Stollensauna - fast einzigartig in ganz Österreich.

Wer sich sportlich betätigen möchte, kann dies in der Felsentherme auf einem circa 150 Quadratmeter großen Fitnessbereich. Moderne Geräte und gut geschultes Personal stehen hier zur Verfügung.

Interessant ist auch der Zugang zur Therme. Ein etwa 150 Meter langer Übergang verbindet die Therme sowohl mit dem Bahnhof der Stadt als auch mit der Gondelbahn und dem Parkplatz. So ist es den Gästen möglich, nahezu auf direktem Wege von der Piste in die Therme zu gelangen.

Die Felsentherme in Bad Gastein hat täglich von 09:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen für einen Aufenthalt von drei Stunden in der Therme 19,50 Euro Eintritt; günstiger wird es, wenn man sich für eine Tageskarte entscheidet. Kinder bis zu einem Alter von sechs Jahren haben freien Eintritt in das Badeparadies.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Erholung und Badespaß im Fuschlseebad

Erholung im Fuschlseebad bedeutet weit mehr als die Seele in der Sonne baumeln lassen und baden. Der Besucher kann sich in der Sauna erholen, physiotherapeutische Behandlungen in Ans... mehr

Das Wahrzeichen des Burgenlandes: Burg Forchtenstein

Österreich ist ein beliebtes Urlaubsziel für alle Wanderfreunde, denn hier trifft man auf traumhafte Landschaften. Doch auch kulturell interessierte Touristen kommen im Land voll auf... mehr

Die Landschaft genießen auf dem breiten Promenadenweg rund um den Altausseer See

In der wunderschönen Steiermark - dem flächenmäßig zweitgrößten Bundesland der Republik Österreich - und rund 5 km von der Kurstadt Bad Aussee entfernt erstreckt sich der Altausseer ... mehr

Weitere Artikel

Der Naturparkweg in Bad Segeberg verbindet fünf Naturparks in Schleswig-Holstein

Der Segeberger Heide Naturparkweg bietet Wanderbegeisterten die Gelegenheit, zu Fuß von Eckernförde in das Herzogtum Lauenburg zu gelangen. Entlang des 200 Kilometer umfassenden Wege... mehr

Familienspaß für Groß und Klein: ab in den Bayern-Park

Der Bayern-Park in Niederbayern gehört zu einem der beliebtesten Ausflugsziele im Süden Deutschlands. Dieser bietet Freizeitspass für die ganze Familie. mehr

Taubertal: Besuchen Sie Creglingen mit seinem weltberühmten Altar!

Die baden-württembergische Stadt Creglingen liegt eingebettet in die reizvollen Landschaften des Taubertals, im östlichen Teil des Main-Tauber Kreises und gut 20 Kilometer nordwestli... mehr