Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


08.06.2011

Die Tscheppaschlucht - ein wunderschönes Naturspektakel

Im südlichen Kärnten in Österreich liegt das etwa 40 Kilometer lange Rosental. Eine ganz besondere Sehenswürdigkeit ist die Tscheppaschlucht, in der sich der erste Waldseilpark Kärntens befindet.

Ein beliebtes Ziel für Sommer- als auch Winterurlauber ist die Region Carnica Rosental. Das etwa 40 Kilometer lange Tal erstreckt sich im südlichen Kärnten und ist für Kunstliebhaber weit über seine Grenzen hinaus bekannt. Viele kulturelle Projekte erwarten den Besucher. Höchsten Ansprüchen gerecht werden unter anderem Werke aus der bildenden Kunst und der Musik. Vielfältige Attraktionen für einen erholsamen und zugleich erlebnisreichen Urlaub stehen Familien mit Kindern zur Verfügung. Fahrten mit den Rosentaler Bummelzügen können für die Kleinsten unter den Gästen zu spannenden und unvergesslichen Ferienerlebnissen werden. Für die Erkundung der bezaubernden Landschaft mit dem Fahrrad steht ein ausgedehntes Radwegenetz bereit. Bei der Fahrt entlang des Flusses Drau kann das atemberaubende Naturpanorama bewundert werden. Aber auch Wanderungen vermitteln dem Besucher einen bleibenden Eindruck von dem Charme des Rosentals.

Eine Besonderheit unter den Sehenswürdigkeiten in Carnica Rosental stellt die Tscheppaschlucht dar. Das imposante Naturdenkmal erstreckt sich auf einer Länge von 1,2 Kilometern und wartet mit einzigartigen Naturschauspielen wie unter anderem seinen stürzenden Bächen und dem 26 Meter hohem Tschaukofall auf dem Felsentor auf. Die Schlucht ist mit Stegen und Leitern gesichert und kann so gefahrlos durchwandert werden. Neu ist die Unterführung der Teufelsbrücke. Dank einer Wendeltreppe sowie einer Hängebrücke können sieben Wasserfälle passiert werden. Ein für diese Aktivitäten geeignetes Schuhwerk ist Voraussetzung für einen Ausflug in die Tscheppaschlucht. Weniger geeignet ist das Naturspektakel für Personen mit einer Gehbehinderung, für Kleinkinder sowie Hunde.

Für Kletterfreunde stellt der Waldseilpark Tscheppaschlucht eine Herausforderung dar. In den natürlichen Baumbestand integriert bietet der Park sportlich Begeisterten die Möglichkeit, Geschicklichkeitsübungen in luftiger Höhe auszuführen. Dies kann alleine oder auch in Gruppen geschehen. Unter anderem stehen sechs Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sowie zwei spektakuläre Flying Fox mit einer Länge von je 300 Metern zur Verfügung. Die Höhe der verschiedenen Elemente liegt zwischen einem und acht Metern. Die Sicherheit der Kletterer ist selbstverständlich gewährleistet. Jährlich wird der Waldseilpark vom TÜV geprüft und jeder Person wird vor Kletterbeginn eine Sicherheitsausrüstung zur Verfügung gestellt.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Eisenerzer Alpen, Schneeberg, Rax und Co. - die schönsten Wandergebiete

Österreich ist ein ideales Urlaubsziel für alle Naturfreunde, insbesondere Wanderer und Kletterer kommen hier durchaus auf ihre Kosten. Im Land findet man unzählige Wanderstrecken - ... mehr

Der Stuiben-Wasserfall: ein besonderes Naturspektakel

Das Ötztal, ein Seitental des Inntals im österreichischen Bundesland Tirol, ist ein touristisch gut erschlossenes und gern besuchtes Gebiet. In diesem rund 65 Kilometer langen Tal fi... mehr

Bei einer Fahrt mit der Sommerrodelbahn Koglhof kommen Groß und Klein auf ihre Kosten

Im österreichischen Bundesland Steiermark liegt nördlich der Landeshauptstadt Graz der Naturpark Almenland. Die Alpenlandschaft des Naturparks ist geprägt von lieblichen Tälern (Raab... mehr

Weitere Artikel

Für alle Wanderfreunde ein Genuss: das Kaisersträßle

Östlich von Baden-Württembergs Landeshauptstadt Stuttgart liegt der Schurwald. Der bewaldete Höhenzug mit seinen verträumten Tälern und kleinen Gemeinden ist ein von den Stuttgartern... mehr

Gehen Sie auf eine Zeitreise im Deutschen Uhrenmuseum Glashütte

Wer kennt nicht die Räuchermännchen und anderen originellen Holzfiguren aus dem Erzgebirge? Etwas weniger bekannt ist vielleicht die lange Tradition der Uhrenherstellung im Erzgebirg... mehr

Vor- und Nachteile der Trennkost

Vor- und Nachteile der Trennkost

Der Wunsch nach einer gesunden Ernährung hat in der heutigen Zeit oft unterschiedliche Gründe: einige möchten ihr Gesicht reduzieren, andere ein Krankheitsbild bekämpfen oder sich ei... mehr