Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


20.10.2011

Die schönsten Wanderrouten rund um den Lac des Taillères

Der Lac des Taillères gehört zu den schönsten Naturräumen im Kanton Neuenburg. Der See ist zu jeder Jahreszeit einen Tagesausflug wert und lässt sich auf geruhsamen Spaziergängen entdecken.

Lac des Taillères – Wandern, Wassersport und Erholung

Unweit der Grenze zu Frankreich, in der westlichen Schweiz liegt das Hochtal La Brevine. Es markiert die äußere Grenze des Kantons Neuenburg und wird vom Höhenzug des Schweizer Jura überragt. Das Tal ist geprägt von sanften Ebenen und kleinen Bauernwirtschaften.

In der Talsohle, auf einer Seehöhe von 1036 m, liegt der Lac des Taillères. Der malerische See hat eine Länge von rund zwei Kilometern und eine maximale Breite von 100 Metern. Durch seine geringe Tiefe friert er in den bitterkalten Wintern in der Westschweiz schnell zu und ist dann ein beliebter Treffpunkt für Eis- und Skilangläufer. Im Sommer lädt der See Surfer, Segler und Badelustige ein.

Das Südufer des Lac des Taillères steigt steil auf und wird von den Jura Wäldern beschattet. Das flache Nordufer ist ein guter Ausgangspunkt für Rad- und Fußwanderungen. Dort befindet sich auch der Parkplatz mit gastronomischer Einrichtung. Die ebenen Wege um den See eignen sich auch gut für Velo Touren. Einige Bauernhöfe bieten auch Reittouren an.

Die faszinierende Umgebung vom Lac des Taillères eignet sich vor allem für Familien und „Wenigwanderer“, denn die Strecken sind im Frühjahr und Sommer durchweg gut begehbar. Die Wanderung um den See kann in rund zwei Stunden bewältiget werden. Am südwestlichen Ufer lädt ein schöner Platz zum Picknick ein. Andere interessante Wandertouren führen vom malerischen Dorf La Brevine entlang am Seeufer nach Le Locle oder zum Grenzort Les Bayards und weiter durch das Jura.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Der Brauch der Silvesterklausen

Das Silvesterklausen in Appenzell Ausserrhoden gehört zu den eindrucksvollsten Brauchtümern des schweizer Kantons. Jedes Jahr zum Jahreswechsel, beziehungsweise nach dem julianischen... mehr

Sehenswürdigkeiten der Stadt Lugano

Lugano ist ein faszinierendes Reiseziel im Schweizer Tessin. Gäste aus ganz Europa kommen in die malerische Stadt am Luganersee, um die Sehenswürdigkeiten zu besuchen, die Umgebung z... mehr

Der Lai Barnagn gehört zu den wärmsten Seen der Alpen

Ein Badetag am wunderschönen Lai Barnagn rundet den Sommerurlaub im malerischen Surses Tal ab. Dieser See ist ein Anziehungspunkt für Jung und Alt. mehr

Weitere Artikel

Skulpturen-Radweg Steinbergrunde: Radfahren und Kunst erleben

Das wildromantische Saalachtal lockt zwischen den Berchtesgadener Alpen und den Loferer Steinbergen nicht nur mit einer malerischen Alpenkulisse, sondern auch mit dem erlebnisreichen... mehr

Das Wiehengebirge

Das Wiehengebirge

Das Wiehengebirge, auch genannt Wiehen, ist ein hohes Mittelgebirge an der Grenze Niedersachsen zu Nordrhein-Westfalen. Es liegt in den Landkreisen Osnabrück, Minden, Lübbecke und He... mehr

Swarovski Kristallwelten in Wattens: Lassen Sie sich verzaubern

Die Swarovski Kristallwelten im Tiroler Wattens binden das Thema Kristalle ein in einen einzigartigen Freizeitpark der Illusionen und des Staunens. Bereits neun Millionen Besucher be... mehr