Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


22.03.2012

Klimastollen Prettau - Erholung tief unter der Erde

Weit über Südtirol hinaus ist das Pustertal bekannt. Neben hervorragenden Wintersportmöglichkeiten ist es als Wander- und Bergsteigergebiet bekannt. Hier in einem Seitental befindet sich auch der schöne Ort Prettau mit seinem tief unter der Erde liegenden Klimastollen.

Prettau ein kleiner aber bekannter Ort

Prettau im Ahrntal ist ein kleiner Ort, aber weit über seine Grenzen bekannt. Hier ist das Klöppeln zuhause, eine Klöppelschule bringt jungen Frauen das alte Handwerk bei. Aber auch das Schnitzen von Masken aus Holz wird hier gepflegt. Der Ort bietet Besuchern eine schöne Kapelle und einige markante Bauernhöfe. Selbstverständlich sind hier Quartiere für Wintersportler und auch Bergwanderer vorhanden sowie die dazugehörige Infrastruktur wie Liftanlagen und Gasthöfe. Aber aus der Geschichte des Tales sind etliche Bergwerke vorhanden, die allerdings nicht mehr betrieben werden. Eine bestimmte Höhle aber wird für andere Zwecke genutzt, nämlich als Klimastollen für die Gesundheit.

Der Klimastollen Prettau

Mit einer Grubenbahn fährt man in den Stollen hinein, der dann in erweiterten Öffnungen die Therapiezentren hat. Dort warten Liegestühle und Decken auf die Patienten. Da die Temperatur das ganze Jahr über bei 8 bis 10 Grad liegt, ist warme Kleidung erforderlich. Das Besondere im Klimastollen ist die hohe Luftfeuchtigkeit und die Tatsache, dass dort total reine Luft herrscht. Das kommt also Asthmatikern und chronisch Lungenkranken zugute, die Fachleute sprechen hier von Speläotherapie oder Höhlentherapie. Natürlich sollte vor einer Therapie dort unten ein Arzt konsultiert werden. Die Dauer der einzelnen Aufenthalte liegt bei ca. zwei Stunden, sinnvoll erscheint ein kurmäßiger Aufenthalt im Ort für zwei Wochen. Natürlich ist eine Anmeldung bei weiter Anreise sinnvoll, damit auch ein Platz frei ist. Aber auch Schnupperfahrten in den Stollen sind möglich, um sich persönlich ein Bild von den Verhältnissen zu machen. Die Therapie wird natürlich von Fachpersonal stets begleitet und es wird garantiert, dass die Sitzungen absolut frei von Nebenwirkungen sind.

Aktivitäten im Klimastollen

Der Klimastollen ist vom 01. April bis 31. Oktober eines Jahres geöffnet. Genaue Einfahrzeiten können im Internet erkundet werden, ebenso die Preise. Im Stollen selber werden Atemübungen abgehalten und auch Gymnastik wird angeboten. Kinder können unten mit Spielen die Zeit vertreiben, aber es ist Ruhe angesagt, das gehört mit zum Erholungsprogramm.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Von der Lacona-Bucht bis zum Porto Azzurro - die schönsten Strände Elbas!

Bella Italia hat mit die schönsten Landschaften und eine einmalige kulturelle Vergangenheit. Viele Bauwerke und Kunstwerke zeugen aus dieser langen Geschichte. Dazu zählen auch die i... mehr

Einen Besuch wert: die Grotte di Toirano

Oberhalb des kleinen Dorfes Toirano in Ligurien versteckt sich in einem Vorgebirge aus Kalkstein die prächtige Höhlenlandschaft Grotte di Toirano. Jedes Jahr zieht sie mehr als 100.0... mehr

Sulmona - eine kunstvolle Stadt mit tollen Sehenswürdigkeiten

Sulmona - Geburtsstadt des antiken Dichters Ovid - begrüßt Besucher mit rustikalem Charme. Die lebendige Historie des Ortes zeigt sich vor allem in den Gassen der Altstadt, die mit v... mehr

Weitere Artikel

Naturpark Märkische Schweiz: bei Wanderreitern sehr beliebt

Ein Reiter verbringt seine Zeit am liebsten mit seinem besten Freund – dem Pferd. Und warum im Urlaub nicht einmal gemeinsam eine neue Gegend erkunden und sich dabei anschauen, wie u... mehr

Mit der Altländer Bimmelbahn das Alte Land entdecken

Zwischen Stade und Buxtehude erstreckt sich das Alte Land. Wer hier an der Elbe Urlaub macht, kann in einem Naturparadies, das vor allem als Obstanbaugebiet bekannt ist, entspannen, ... mehr

Erkunden Sie die Region auf dem Drahtesel: der Inntalradweg

Österreich ist ein Land, welches vor allem bei Aktivurlaubern und Naturfreunden beliebt ist. Egal ob auf Schusters Rappen oder mit dem Drahtesel - dieses wunderschöne Land erkundet m... mehr