Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


01.03.2012

Einen Besuch wert: die Grotte di Toirano

Oberhalb des kleinen Dorfes Toirano in Ligurien versteckt sich in einem Vorgebirge aus Kalkstein die prächtige Höhlenlandschaft Grotte di Toirano. Jedes Jahr zieht sie mehr als 100.000 Besucher an, die bei einer Temperatur von um die 16°C, gespannt den mehrsprachigen Führungen lauschen und beeindruckende Fotos schießen. Interessante archäologische Fundstücke können im Museum Etnografico della Val Varatella in Toirano besichtigt werden.

Die Erforschung der Grotte di Toirano fand im ausgehenden 19. Jahrhundert statt. Sie offenbarte einen geologischen und ethnologischen Schatz. So haben sich in dieser Höhlenlandschaft vor mehr als 12.000 Jahren Neandertalerfamilien aufgehalten. Im vorderen Bereich der Grotte, der Hexenhöhle, wurden Beweise eines steinzeitlichen Lebens aufgefunden. Auch Knochen vom ausgestorbenen Höhlenbär, welcher eine Kopf-Rumpflänge von bis zu 3,5 Metern aufweisen konnte, sind dort entdeckt worden. Des Weiteren zeugen andere Funde von einer Nutzung der Grotte als Begräbnisstätte zu Zeiten des Alten Roms. Heute können drei Höhlen besichtigt werden. In der Region um Toirano sollen sich aber noch weitere 70 Tropfsteinhöhlen befinden.

Das Höhlensystem Grotte di Toirano baut sich in vier Untergrotten auf. Den Höhlenanfang bildet La grotta della Bàsura, welche einen ganz besonderen Blick auf Stalaktiten und Stalagmiten bietet. Als diese Höhle entdeckt worden ist, war sie vollständig mit Wasser gefüllt. Die Flüssigkeit wurde abgepumpt, so dass unwirkliche, gelbfarbige Gesteinsgebilde zum Vorschein kamen. Seit 1966 ist die sich anschließende Grotta die Santa Lucia Inferiore für die Öffentlichkeit zu besichtigen.

Grotta di Santa Lucia Superiore

Die dritte Grotte, Grotta di Santa Lucia Superiore, kannten bereits die Bewohner des mittelalterlichen Liguriens. Aus einer Felswand ragt eine alte Kapelle, welche als santuario rupestre bezeichnet wird und für Besichtigungen zur Verfügung steht. Bereits seit dem Spätmittelalter stellt sie einen beliebten Wallfahrtsort aufgrund einer Wunderquelle dar. Diese soll Augenkrankheiten unterschiedlichster Art heilen. Neben dem Altar beginnt ein kleiner, schmaler Zugang zu der eigentlichen Grotta di Santa Lucia Superiore.

Grotta del Colombo

Weitere 50 Meter über der Grotte befindet sich die Grotta del Colombo, welche nur im Rahmen wissenschaftlicher Untersuchungen begangen werden darf. Die einst dort entdeckten Knochenteile stammen wahrscheinlich von der Hominiden-Art Homo heidelbergensis und sollen mehr als 300.000 Jahre alt sein.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Sulmona - eine kunstvolle Stadt mit tollen Sehenswürdigkeiten

Sulmona - Geburtsstadt des antiken Dichters Ovid - begrüßt Besucher mit rustikalem Charme. Die lebendige Historie des Ortes zeigt sich vor allem in den Gassen der Altstadt, die mit v... mehr

Genießen Sie die Radroute Brenner-Bozen mit ihren bedeutenden Sehenswürdigkeiten!

Radwanderer finden im malerischen Eisacktal beste Bedingungen. Die Radwanderroute Brenner – Bozen beeindruckt mit großartiger Natur, zauberhaften Orten und interessanten Sehenswürdig... mehr

Interessantes über die schöne Insel - Isola Bella

Der norditalienische See Lago Maggiore fasziniert durch die unglaublich abwechslungsreichen Landschaften, die seine Ufer säumen. Während die nördliche Spitze bis zur Schweizer Grenze... mehr

Weitere Artikel

Nervenkitzel und Action gibt es im Phantasialand in Brühl

Das Phantasialand in Brühl bietet für jedes Alter Spaß und Unterhaltung. Mit seinen etlichen Attraktionen, Fahrgeschäften und Shows ist der Park eine riesige Fläche an Erlebnis und k... mehr

Genießen Sie unberührte Natur im Schweizerischen Nationalpark

Die Schweiz ist als ein Land bekannt, welches vor allem für Naturliebhaber und Wanderer ein lohnenswertes Urlaubsziel ist. Die malerische und vielfach unberührte Natur des Landes kan... mehr

Das Sole-Heilbad Bad Sulza: lassen Sie den Alltagsstress hinter sich!

Die thüringische Kleinstadt Bad Sulza lädt Kurgäste und Urlauber ganzjährig zu entspannenden und erholsamen Aufenthalten ein. Neben den Gesundheitsanwendungen ist vor allem die zaube... mehr