Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


25.04.2012

Für Aktivurlauber oder Erholungssuchende: der Großpolen-Nationalpark

Der Nationalpark Großpolen – Wielkopolski Park Narodowy – ist jedes Jahr das Ziel von naturverbundenen Urlaubern aus dem In- und Ausland. Neben der malerischen Landschaft hinterlassen die historischen Orte und Bauten der Region einen nachhaltigen Eindruck.

Aktiv und Entspannt im Nationalpark Großpolen

Der Nationalpark Großpolen – benannt nach der gleichnamigen Region im nordwestlichen Landesteil Polens – wurde bereits 1957 gegründet. Er befindet sich knapp 15 km südlich von Poznan und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die Gesamtfläche des Parks beträgt 76 km², darin sind 18 Sonderschutzzonen und mehr als 30 Baumdenkmäler und imposante prähistorische Findlinge - u.a. der berühmte Lesnikow-Findling - eingeschlossen. Besucher erhalten im Parkbüro in Mosina viele Informationen über den Nationalpark und können anhand von Karten ihre Wanderungen planen. Die Flora und Fauna der Region wird in einem kleinen Museum vorgestellt.

Mit rund 85 km Wanderwegen ist der Nationalpark Großpolen ein beliebtes Ziel für Wanderer. Die 11 Seen der großpolnischen Seenplatte, alte Laub- und Buchenwälder und sanfte Ebenen bestimmen das Landschaftsbild. Die Wanderwege mit Längen zwischen 8 und 13 km sind farbig markiert, exakt ausgeschildert und auch für Kinder und Senioren gut begehbar. Rastplätze befinden sich an den Seen oder schönen Aussichtsplätzen.

Zusätzlich wurden mehrere kurze „Exkursionswege“ angelegt, auf denen die Besucher Natur und Historie der Region näher kennen lernen. Zu den kulturhistorisch wichtigen Bauten im Bereich des Nationalparks gehören die Kirchen der umliegenden Ortschaften, Adelshöfe aus dem 19. Jahrhundert und die Schlossruine auf der Insel im See Goreckie.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Die schönsten Wanderrouten entlang der Masuren

Die masurische Seenplatte im Nordosten Polens gehört zu den schönsten Landschaftsgebieten des Landes. Sie zieht jedes Jahr viele Besucher an und bietet neben landschaftlicher Schönhe... mehr

Weitere Artikel

Faszinierende Landschaften auf dem Rur-Ufer-Radweg erleben

Der Rur-Ufer Radweg verläuft auf 180 km Länge entlang des gleichnamigen Flusses. Die Quelle der Rur liegt in den belgischen Ardennen. Von hier fast 700 m Höhe fließt die Rur durch di... mehr

Der Erlebnispark Ziegenhagen wird unvergesslich für Ihre Kleinen

In der Mitte Deutschlands, zwischen den Städten Kassel und Göttingen, befindet sich ein Erlebnispark, welcher vor allem für Kinder ein unvergessliches Erlebnis ist: der Erlebnispark ... mehr

Das erwartet Sie im Skigebiet Brandnertal

Das österreichische Brandnertal beginnt bei Bludenz und verläuft in südöstlicher Richtung über die Ortschaft Bürserberg bis nach Brand. Das zum Bundesland Vorarlberg gehörende Skigeb... mehr