Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


12.04.2010

Führungen und Konzerte in der Klosterruine Frauenalb erleben

Die Klosterruine Frauenalb befindet sich inmitten des Albtals im Nordschwarzwald und damit in einer der beliebtesten Ausflugsregionen Deutschlands. Das Albtal erstreckt sich von Bad Herrenalb, wo die Alb entspringt, bis nach Ettlingen. Nahe der Gemeinde Marxzell befindet sich das ehemalige Benediktinerinnenkloster Frauenalb.

Das Kloster, das seine Ursprünge um das Jahr 1180 hatte, wurde über einen Zeitraum von rund 50 Jahren saniert und so für Besucher zugänglich gemacht. Heute finden in der Ruine vor allem Kulturveranstaltungen statt, die über einen Förderverein und Stiftungen organisiert werden und deren Erlös weiteren notwendigen Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen zugute kommt.

Wer Führungen und Konzerte in der Klosterruine Frauenalb erleben möchte, sollte sich frühzeitig um Termine und Tickets kümmern. Da ein Betreten bestimmter Bereiche der Anlage nur mit einem Führer möglich ist, sollte der Ausflug im voraus geplant werden. Insbesondere an den jährlich stattfindenden Klostertagen sowie am Tag des offenen Denkmals wird den Besuchern ein großes Programm geboten, das u.a. auch Führungen und Konzerte beinhaltet.

Am Tag des offenen Denkmals wird regelmäßig zu Führungen in die Klosterruine Frauenalb eingeladen. Der Eintritt ist an diesem Tag frei, stattdessen wird um eine Spende zur Erhaltung der Ruine gebeten. Organisiert werden diese Führungen von der Stiftung Frauenalb.

Ein ganz besonders Event findet jährlich an einem Wochenende im Sommer rund um die Klosterruine statt: Die Klostertage Frauenalb. Im Veranstaltungskalender der Festtage findet man neben Gottesdiensten und historischen Darbietungen auch Open Air Konzerte und andere musikalische Highlights.

Konzerte, die nicht im Rahmen der Klostertage stattfinden, können bei der Gemeinde Marxell erfragt werden. Regelmäßig finden Aufführungen von Konzerten bekannter Musiker und Komponisten wie z.B. "Die Schöpfung" von Joseph Haydn statt. Tickets können u.a. online im Ticketshop der Gemeinde reserviert und bestellt werden.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Lindenau-Museum in Altenburg: Antike Kostbarkeiten bestaunen

Das Lindenau-Museum in Altenburg zählt zu den bedeutendsten Kultureinrichtungen in den neuen Bundesländer. Es wurde im Jahr 2001 ins Blaubuch aufgenommen und steht somit auf der List... mehr

Murnauer Moos, Staffelsee, Riegsee: Wandern im Alpenvorland

Um den Marktflecken „Murnau“ herum, hat sich eine überaus herrliche Landschaft gebildet, die, die Region rund um den Staffelsee, sehr attraktiv und erlebnisreich gestaltet. Ein geeig... mehr

Wandern im Ahrtal: Der Rotweinwanderweg

Das Ahrtal lockt jedes Jahr unzählige Erholungssuchende, Natur- und Weinliebhaber sowie Wanderer an. Mit seiner romantischen Natur und vielen Sehenswürdigkeiten gilt diese Region als... mehr

Weitere Artikel

Shiatsu

Shiatsu

Wenn sich die westliche Medizin mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vereint, dann entstehen immer wieder sehr hilfreiche Therapieformen. So auch bei Shiatsu, das zur ja... mehr

Kulinarische Erholung an der Weinstraße

Kulinarische Erholung an der Weinstraße

Mit der Bezeichnung "Weinstraße" verbinden Einheimische und Ortskundige sowohl eine Landschaft als auch eine Region und sogar einen Landkreis. Eine konkrete Definition lässt sich für... mehr

Frische Luft und Ausdauer beim Nordic Walking

Frische Luft und Ausdauer beim Nordic Walking

Sanfter Ausdauersport in der freien Natur, alleine oder in einer Gruppe, so könnte man Nordic Walking auf die Schnelle erklären. Allerdings ist diese beliebte und effektive Sportart ... mehr