Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


09.08.2010

Dinosaurierpark in Münchehagen: eine Zeitreise der besonderern Art

Der Dinosaurierpark in der niedersächsischen Stadt Münchehagen ist nicht nur bei Familien mit Kindern ein beliebtes Ausflugsziel. Wer sich für die Geschichte dieser riesigen Geschöpfe interessiert, sollte dem Park unbedingt einen Besuch abstatten. Dieser befindet sich unweit der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover und ist ein vielbesuchtes Ausflugsziel im Herzen Deutschlands.

Attraktionen im Park

Hauptattraktion sind die etwa 220 lebensgroßen Figuren der Giganten der Urzeit, welchen man im Park auf Schritt und Tritt begegnet. Ebenfalls interessant ist die riesige Ausstellungshalle, welche dem Besucher erklärt, wie die Dinosaurier ausgegraben wurden. Für Kinder besonders interessant ist es, einen Dinosaurier in seinen Bewegungen selbst zu steuern - am Beispiel des Tylosaurus ist dies gut möglich. Seit dem Jahr 2009 gibt es ein weiteres Highlight im Park: den Urmeertunnel. Auf einer Gesamtstrecke von 2,5 Kilometern wird der Besucher hier mitgenommen auf eine Reise in die Vergangenheit. In verschiedenen Höhlen begegnet man hier den ersten Lebewesen überhaupt. Selbstverständlich stehen auch ausreichend Spielgeräte für die Kinder zur Verfügung.

Preise und Öffnungszeiten

In der Hauptsaison ist der Park täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet - selbst an Sonn- und Feiertagen. In den Sommerferien kann man den Park sogar von 9 bis 19 Uhr besuchen. Kinder zahlen acht Euro Eintritt in den Park; für Erwachsene werden 9,50 Euro fällig. Besucht man den Park in der Gruppe, kann man von Ermäßigungen profitieren. Für die Kleinen kann man zudem einen Bollerwagen für nur drei Euro mieten. Auch Hunde sind im Park gestattet; diese sollten allerdings an der Leine geführt werden. Übrigens ist die gesamte Anlage behindertengerecht ausgestattet und auch kostenlose Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Essen und Trinken

Auch für das leibliche Wohl ist im Dinosaurierpark bestens gesorgt. Bei schönem Wetter etwa kann man es sich auf der Sonnenterasse bequem machen und auch das Restaurant bietet eine große Auswahl an Speisen und Getränken sowie leckeren Kuchen. Für die kleinen Gäste gibt es übrigens etwas ganz Besonderes: die Dino-Geschenkbox mit leckeren Dino-Nuggets sowie einem kleinen Spielzeug.

Sonstiges

Eine bleibende Erinnerung an einen erlebnisreichen Tag im Dinosaurierpark findet man im Museumsshop. Sowohl Spielsachen als auch Krallen oder Zähne der Urgetiere kann man hier kaufen.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Auf der Straße der Romanik durch die Kulturlandschaft

Die Straße der Romanik bietet Architektur- und Kulturinteressierten eine Fülle an imposanten und berühmten Bauwerken aus dem Mittelalter. Entlang dieser Ferienstraße, die auf zwei Ro... mehr

Vor allem für die Kleinen ganz groß: der Playmobil Freizeitpark

Der Playmobil Freizeitpark ist das wohl beliebteste Ausflugsziel in der Region Mittelfranken und besonders für Familien mit Kindern zu empfehlen. Auf einer Gesamtfläche von etwa 90.0... mehr

Wandern im Ahrtal: Der Rotweinwanderweg

Das Ahrtal lockt jedes Jahr unzählige Erholungssuchende, Natur- und Weinliebhaber sowie Wanderer an. Mit seiner romantischen Natur und vielen Sehenswürdigkeiten gilt diese Region als... mehr

Weitere Artikel

Wohltat für die Füße: Fußreflexzonenmassage

Wohltat für die Füße: Fußreflexzonenmassage

Gib mir deine Füße und ich zeige dir wo du krank bist. Was sich etwas absurd anhört ist in der Realität gar nicht so unwahrscheinlich, sofern man sich in die Hände eines Profis in Sa... mehr

Entspannungsbäder: Wellness für zu Hause

Entspannungsbäder: Wellness für zu Hause

Die Winterzeit ist Badezeit. Wellness in den eigenen vier Wänden bietet nicht nur den Vorteil der zeitlichen Unabhängigkeit, sondern auch, dass man sich mit speziellen Entspannungsbä... mehr

Wellness spielt in Zukunft größere Rolle bei Vergabe von Hotelsternen

Wellness spielt in Zukunft größere Rolle bei Vergabe von Hotelsternen

Ab Januar 2010 gelten neue, durch die Hotelverbände Deutschland/Österreich entwickelte Bewertungskriterien für Hotels. mehr