Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


08.11.2008

Entspannungsbäder: Wellness für zu Hause

Die Winterzeit ist Badezeit. Wellness in den eigenen vier Wänden bietet nicht nur den Vorteil der zeitlichen Unabhängigkeit, sondern auch, dass man sich mit speziellen Entspannungsbäder sein Wohlbefinden erheblich steigern kann.

Frau nimmt ein Rosenblütenbad

Entspannungsbäder sind mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Duftzusätzen versehen, die je nach Auswahl für verschiedene Bedürfnisse ausgerichtet sind. Den meisten Entspannungsbädern sind ätherische Öle zugesetzt, die neben der wohltuenden Wirkung für die Haut und Muskulatur besonders auch für die Seele und die allgemeine Entspannung sorgen. Lavendel versetzt einen in den französischen Süden und beruhigt gerade nach einem stressigen Tag. Rosenblüten betören alle Sinne und erinnern an einen warmen Sommertag im Garten. Opium als Badezusatz stimmt einen für sinnliche Stunden ein, und Mandelblüten duften nach Urlaub. Entspannungsbäder beinhalten zudem äußerst pflegende Stoffe, die der Haut gerade in der kalten Jahreszeit eine Portion an Feuchtigkeit und Pflege geben.

Entspannungsbäder können am besten bei einer Temperatur von etwa 36 Grad genossen werden und sollten nicht länger als 20min andauern damit die Haut nicht austrocknet. Besonders in der kalten Jahreszeit ist die Haut durch Kälte und Sauerstoffmangel sehr strapaziert, so dass sich Bäder mit Zusätzen als wahre Wohltat für Körper und Seele erweisen. Wer sich neben der Entspannung auch etwas Gutes für die Muskulatur tun möchte sollte nach Badezusätzen wie beispielsweise Fichtennadeln oder auch Spezialbademischungen aus Rosmarin, Wacholder und Wintergrün greifen, da diese eine starke Wirkung auf die einzelnen Muskelpartien haben.

Wer die Wahl hat, hat die Qual, denn gerade bei den Badezusätzen für Entspannungsbäder ist eine riesige Auswahl erhältlich. Erfrischend oder auf den Schlaf vorbereitend, betörend oder für sportliche Menschen nach einigen Stunden Training, für jeden Bedarf stehen Badezusätze als Ölbad, Badeperlen, Badekristallen oder Schaumbad zur Verfügung. Neben dem eigenen Nutzen bieten sich Entspannungsbäder zudem auch als willkommene Geschenkidee an, denn was ist schöner als einen Menschen Zeit mit sich selbst zu schenken und zu seiner Entspannung beizutragen. Entspannungsbäder sind somit eine günstige Variante, um sich und andere jederzeit mit Wellness zu verwöhnen.

Bildnachweis: chinese woman at spa © Paulus Rusyanto - www.fotolia.de

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Wellness in der Schwangerschaft

Wellness in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist eine aufregende Zeit, die kaum eine Frau in ihren altbekannten Bahnen schwimmen lässt. Sofern es sich nicht um eine Risikoschwangerschaft handelt, sollte man... mehr

Yoga als Meditationsform

Yoga als Meditationsform

Körper, Geist und Harmonie. Yoga als Meditationsform erfreut sich in der heutigen schnelllebigen Zeit immer größerer Beliebtheit. mehr

So schwitzt es sich im Dampfbad

So schwitzt es sich im Dampfbad

Gerade im Winter gibt es nichts angenehmeres, als im Dampfbad so richtig ins Schwitzen zu kommen. Doch die heiße Wohltat verspricht nicht nur warme Füße und Entspannung, sondern wirk... mehr

Weitere Artikel

Spinning: Ausdauertraining in der Gruppe

Spinning: Ausdauertraining in der Gruppe

Spinning hat nichts mit Spinnen zutun, dafür aber umso mehr mit Kondition und Spaß. Oder anders ausgedrückt: Radfahren in einer anderen Dimension. mehr

Das Wiehengebirge

Das Wiehengebirge

Das Wiehengebirge, auch genannt Wiehen, ist ein hohes Mittelgebirge an der Grenze Niedersachsen zu Nordrhein-Westfalen. Es liegt in den Landkreisen Osnabrück, Minden, Lübbecke und He... mehr

Massage mit heißen Steinen

Massage mit heißen Steinen

Massagen als Entspannungsmethode gehören seit Jahren zu den ungebrochenen Trends in der Wellnessbranche. Kaum ein Wellnesshotel oder Wellnessbetrieb verzichtet hierbei auf die wohltu... mehr