Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


27.12.2010

Besuchen Sie das Schloss Mainau mit seiner Blumeninsel

Die Insel Mainau befindet sich am Südufer des Überlinger Sees und wird auf Grund ihrer prächtigen Parks- und Gartenanlagen auch “Blumeninsel” genannt. Einen weiteren Blickfang auf der Mainau stellt das einstige großherzoglich-badische Schloss dar.

Die Geschichte der Mainau nahm mit Napoleon ihren Anfang. Sein General, Jean Baptiste Bernadotte, wurde zum König von Schweden berufen. Graf Lennart Bernadotte erbte die Insel im Jahre 1932 und machte sie im Laufe der Jahre zu einem einzigartigen Blumen- und Blütenparadies. Inmitten eines Meeres aus Farben und Düften erhebt sich das dreiflüglige Barockschloss, welches in den Jahren 1739 bis 1746 erbaut wurde. Als Blickfang der Anlage gilt das imposante Wappen des Deutschordens über dem Eingangsbereich. Noch heute dient das Schloss der gräflichen Familie als Wohnort. Das Schmuckstück des Schlosses stellt der Weiße Saal dar, welcher im Rahmen von Konzerten oder Veranstaltungen zugänglich ist. Im Mitteltrakt des Schlosses können Touristen wechselnde Ausstellungen besuchen. Der Südflügel beherbergt ein Café, welches über eine von Palmen gesäumte Terrasse verfügt.

Das Barockschloss umgibt ganzjährig eine einmalige Blütenpracht. Das Jahr auf der Mainau beginnt mit einem Spaziergang entlang der Frühlingsallee, wo Millionen von Tulpen ein Feuerwerk der Farben entfachen. Rhododendren und Azaleen setzen den Reigen fort. Im Sommer folgen Fuchsien, Engelstrompeten oder Hawaiblumen. Im Italienischen Rosengarten können mehr als 1 000 Sorten der Königin der Blumen bestaunt werden. Wird es Herbst am Bodensee, stehen mehr als 20 000 Dahlienbüsche in voller Blüte und die Besucher haben die Aufgabe, die Dahlienkönigin der Mainau zu krönen. Im Palmenhaus können Orchideen und andere Exoten besichtigt werden. Ganzjährig seine Pforten öffnet das Schmetterlingshaus, welches mit einer Fläche von 1 000 Quadratmetern als größtes seiner Art in Deutschland gilt. Unter dem Glasdach tummeln sich eine Vielzahl exotischer Schmetterlinge. Die Besucher durchstreifen eine tropische Landschaft und begegnen den munteren Faltern hautnah. Friedrich I. ließ Mitte des 19. Jahrhunderts auf der Mainau ein Arboretum anlegen. Als Attraktion des reichen Laub- und Nadelbaumbestandes gelten mehr als 50 Jahre alte Mammutbäume.

Die Insel Mainau ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden und per Bus und PKW erreichbar. An der Nordseite der Insel befindet sich ein Schiffsanleger. Der Besuch der Insel ist kostenpflichtig. Erwachsene zahlen 15,90 Euro. Wer sich für eine Schiffüberfahrt entscheidet, wird mit 26 Euro zur Kasse gebeten.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Canyoning am Allgäuer Bergbach: hier kommen Anfänger und Profis auf ihre Kosten

Canyoning im Oberallgäu ist Naturerlebnis pur. Das Oberallgäu bietet vom Einsteiger- und Familien-Rafting bis zum Profi-Canyoning und Action-Canadier-Rafting jede Menge Outdoorspaß z... mehr

Wasserburg Gemen: den Edelherren der Stadt auf der Spur

Von der Wasserburg zur Jugendburg – auf den Spuren der wechselvollen Geschichte eines der schönsten Schlösser im Münsterland. Die Wasserburg Gemen bei Borken ist ein echtes Kleinod u... mehr

Teufelstisch im Dahner Felsenland: Kletterspaß für Anfänger und Profis!

Das wunderschöne Dahner Felsenland mit seiner einzigartigen Landschaft zieht jährlich Tausende Besucher in seinen Bann. Im Landkreis Südwestpfalz im Bundesland Rheinland-Pfalz gelege... mehr

Weitere Artikel

Sizilien

Sizilien

Mit 25.707 qkm ist Sizilien die größte Insel im Mittelmeer. Sie liegt südwestlich der Stiefelspitze von Italien und ist in neun Provinzen mit insgesamt 390 Gemeinden aufgeteilt. mehr

Entspannungsbäder: Wellness für zu Hause

Entspannungsbäder: Wellness für zu Hause

Die Winterzeit ist Badezeit. Wellness in den eigenen vier Wänden bietet nicht nur den Vorteil der zeitlichen Unabhängigkeit, sondern auch, dass man sich mit speziellen Entspannungsbä... mehr

Mit der Thai-Massage gewaltig entspannt

Mit der Thai-Massage gewaltig entspannt

Die Thai-Massage verspricht Entspannung bei vollem Körpereinsatz. Denn der Masseur benutzt nicht nur die Hände, um einen so richtig durchzukneten. Doch der gewaltige Einsatz lohnt si... mehr