Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


05.01.2011

Die VitaSol Therme in Bad Salzuflen lädt zum Relaxen ein

Nach einem anstrengenden Arbeitstag gibt es wohl nicht Schöneres, als sich inmitten einer ausgedehnten Thermenlandschaft zu entspannen. Die VitaSol Therme in der Stadt Bad Salzuflen bietet ihren Gästen allen erdenklichen Komfort und lässt den Alltagsstress sofort verschwinden.

Täglich in der Zeit von 9 bis 22 Uhr hat diese großzügige Thermenlandschaft ihre Pforten für die Besucher geöffnet, Freitags kann man sich hier sogar bis 24 Uhr entspannen. Für nur 9,80 Euro kann man hier zwei Stunden bleiben; wer das Vergnügen für längere Zeit genießen möchte, muss entsprechend mehr bezahlen. Die Tageskarte ist für 14,30 Euro erhältlich. Kinder bis zum ersten Lebensjahr haben freien Eintritt in die Therme und auch Studenten können sich über attraktive Rabatte freuen.

Hauptanziehungspunkt in der VitaSol Therme Bad Salzuflen ist die großzügige Badelandschaft. Auf einer Gesamtfläche von 1.700 Quadratmetern findet man hier sechs Innen- und zwei Außenbecken. Das Besondere ist, dass in den meisten Becken das gesunde Bad Salzuflener Thermalwasser eingelassen ist - bekannt für seine wohltuende und heilende Wirkung. Unterwassermassagen sowie Regenwolken sind weitere Highlights in dieser Badelandschaft.

Ambitionierte Saunagänger werden von der VitaSol Therme ebenfalls begeistert sein, denn auf die Besucher wartet ein riesiger Saunabereich. Der Saunapark ist sage und schreibe 6.000 Quadratmeter groß und bietet dem Besucher insgesamt sechs Saunen, ein Dampfbad sowie ein Sanarium. Besonders beliebt sind übrigens die Blockhaussaunen im Außenbereich. Diese sind nach den Themen Salz, Feuer und Wasser gestaltet. Nach dem Besuch der Seesauna kann man sich beispielsweise im kühlen Naturteich erfrischen. Für Romantiker besonders geeignet scheint die Feuersauna, denn hier kann man inmitten eines prasselnden Kaminfeuers saunieren. Mittwochs von 9 bis 16 Uhr ist der gesamte Saunabereich den Frauen vorbehalten.

Wer nach einem Besuch des Schwimmbades oder der Sauna noch nicht genug hat, sollte sich in die Wellnesslounge begeben und sich bei einer entspannenden Kräuterstempelmassage verwöhnen lassen.

Wer nicht nur Ruhe und Entspannung sucht, sondern sich auch sportlich betätigen möchte, ist im Fitnessclub genau richtig. Immerhin 600 Quadratmeter Trainingsfläche stehen hier für die unterschiedlichsten Sportarten zur Verfügung. Wer in der Gruppe trainieren möchte, kann sich einem der 16 Kurse anschließen und auch für den Einzelkämpfer stehen ausreichend Geräte zur Verfügung.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Vogelpark Marlow: Tauchen Sie ein in die Welt der Vögel

Auf halber Strecke zwischen Rostock und Stralsund und nur wenige Kilometer entfernt von der Ostsee findet sich in ruhiger Umgebung der ideale Ort für einen entspannten Tag für Jung u... mehr

Bestaunen sie die Burganlage Ampfurth: eines der schönsten Renaissanceschlösser Norddeutschlands

Die Stadt Oschersleben in Sachsen-Anhalt teilt sich in 17 Ortsteile auf. Einer der Ortsteile ist Ampfurth, dessen Mittelpunkt eine aus dem 12. Jahrhundert stammende Burganlage bildet... mehr

Kanutouren auf der Niers: Paddeln Sie durch idyllische Landschaften

Verbringen Sie Ihren Sommer doch einmal im malerischen Niederrheingebiet. Die Niers lädt zu abwechslungsreichen Bootstouren durch zauberhafte Landschaften ein. mehr

Weitere Artikel

Massage mit heißen Steinen

Massage mit heißen Steinen

Massagen als Entspannungsmethode gehören seit Jahren zu den ungebrochenen Trends in der Wellnessbranche. Kaum ein Wellnesshotel oder Wellnessbetrieb verzichtet hierbei auf die wohltu... mehr

Ein ganz besonderes Erlebnis: Die Finnische Sauna

Ein ganz besonderes Erlebnis: Die Finnische Sauna

Die Zahl der Menschen, die regelmäßig freiwillig ins Schwitzen kommen, nimmt kontinuierlich zu: Schon weit über 25 Millionen Bundesbürger, also ein Drittel der deutschen Bevölkerung,... mehr

So schwitzt es sich im Dampfbad

So schwitzt es sich im Dampfbad

Gerade im Winter gibt es nichts angenehmeres, als im Dampfbad so richtig ins Schwitzen zu kommen. Doch die heiße Wohltat verspricht nicht nur warme Füße und Entspannung, sondern wirk... mehr