Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


05.05.2011

Die schönsten Wanderrouten in Bartholomäberg

Österreich ist bekannt als Urlaubsziel für alle Wanderfreunde. In kaum einem anderen europäischen Land findet man eine so herrliche Natur und so vielfältige und gut ausgeschilderte Wanderwege. Ein bekannter Ort, welcher ideal als Ausgangspunkt für eine unbeschwerte Erkundung der Natur ist, ist Bartholomäberg.

Bartholomäberg befindet sich in einer Höhe von etwa 1.100 Metern und gilt dennoch als einer der sonnenreichsten Orte in den gesamten Alpen. Mitten im Alpental Montafon gelegen, wird Bartholomäberg von insgesamt drei mächtigen Gebirgszügen umgeben und eignet sich daher hervorragend für ausgedehnte Wandertouren. Insgesamt 19 dieser Wanderrouten gibt es rund um Bartholomäberg - egal ob leichte Eintageswanderung oder mehrtägiges Erlebnis; für jeden Geschmack ist hier die passende Strecke dabei. Touristen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, aber die beeindruckende Bergwelt dennoch kennenlernen möchten, können den Silbertaler Wanderbus nutzen, welcher in der Hauptsaison regelmäßig verkehrt.

Einer der beliebtesten Wanderwege rund um Bartholomäberg ist der etwa 16 Kilometer lange Geologische Lehrwanderweg. Dieser gibt auf insgesamt 24 Schautafeln einen interessanten Einblick in die Erdgeschichte der Region. Obwohl die reine Gehzeit für diese Wanderroute nur etwa vier bis fünf Stunden beträgt, sollte man dennoch für die Erkundung des Weges etwa zehn Stunden einplanen, denn hier gibt es Einiges zu entdecken.

In den Monaten Juli und August lohnt eine Wanderung zur Vorführung "Altes Handwerk". Diese startet bei der Kirche in Bartholomäberg und führt bis in das schöne Städtchen Rellseck. Hier zeigen erfahrene Handwerker dem interessierten Wanderer jeden Donnerstag, wie früher gearbeitet wurde. Beispielsweise kann man dabei zusehen, wie Schindeln und Dachrinnen in mühsamer Handarbeit gefertigt wurden.

Bei Wanderfreunden ebenfalls sehr beliebt ist die Bergseenwanderung Kristberg - Bartholomäberg. Ausgangspunkt für diese doch recht beschwerliche Wanderung ist die Bergstation der Montafoner Kristbergbahn in einer Höhe von 1.500 Metern. Die Gesamtlänge dieser Strecke beträgt etwa 14 Kilometer; fünf Stunden sollte man also mindestens einplanen. Für die Anstrengungen allerdings wird man mit traumhaften Panoramasichten auf die umliegenden Berge sowie die zahlreichen Seen belohnt. Tarasee, Fulasee und Fritzensee sind nur drei Beispiele von kristallklaren Bergseen, welche man während dieser Wanderung passiert. Möchte man sich während der Wanderung stärken, lohnt eine Rast im Panoramagasthof Kristberg.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Der Hohe Salve Hopfgarten gilt als der schönste Aussichtsberg in Tirol

Das 30 Kilometer lange Brixental ist ein Seitental des Unterinntals in Tirol und als eine der beliebtesten Skiregionen unter Winterurlaubern bekannt. Hier liegt auch der malerische H... mehr

Den "Teufelstein" in den Fischbacher Alpen umgibt eine teuflische Sage

In Rosenthal in den Fischbacher Alpen liegt ein rätselhafter Monolith in der Landschaft: Der Teufelstein. Heute verbirgt sich der Fels hinter verkrautetem Buschwerk. In früheren Zeit... mehr

Bestaunen Sie die schöne Architektur der Pfarrkirche Mauer

Dunkelsteinerwald hat mit dem römischen Marmorsteinbruch bei Häusling, der kleinen aus dem 14. Jahrhundert stammenden Pfarrkirche in Gansbach, der Wehrkirche in Gerolding und der mar... mehr

Weitere Artikel

Erholung und Badespaß in der Wendland-Therme in Gartow

Im idyllisch gelegenen Gartower Elbmarsch, inmitten der niedersächsischen Elbtalaue, liegt der beliebte Kurort Gartow. Die Ortschaft gehört zum Landkreis Lüchow-Dannenberg und befind... mehr

Ausgezeichnet: die fünf Premiumwanderwege im Werratal

Das Werratal wird auch gerne als das "grüne Hügelland am Fluss" bezeichnet - nicht verwunderlich also, dass es hier unzählige beschauliche Wanderwege gibt. Die schönsten dieser Route... mehr

Die historische Altstadt hat viele schöne Plätze zu bieten

Mit dem Fahrrad immer am Teltowkanal entlang oder mit Bus und Bahn von Berlin und Potsdam - das Städtchen Teltow liegt nur wenige Kilometer vom Großstadttrubel entfernt und versprüht... mehr