Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


26.05.2011

Die schönsten Badestellen am Ossiacher See

Der Ossiacher See ist eines der schönsten Badestrände Österreichs. Familienfreundlich und zudem sehr offen und herzhaft, verfügt er über alles, was das Herz zu einem Traumurlaub benötigt. Die Vielfalt der Angebote ist überwältigend.

Der Ossiacher See befindet sich im Süden Österreichs. Nordöstlich ist die Stadt Villach gelegen, Feldkirchen liegt südwestlich, ideale Bedingungen zu Land und Leuten, Shoppingmeilen und Sehenswürdigkeiten. Wundervoll eingebettet ist der See zwischen steilen Hängen mit satten Grünflächen und Ausläufern der Tauern Ossiach. Spektakulär sind die Zirkulationsphasen des Sees, der nicht umsonst zu dem Natur- und Landschaftsschutzgebiet zertifiziert wurde. An der Ostbucht befand sich einst ein Moor, die Tiebel durchströmt den See und über den Villacher Seebach wird die Entwässerung vorgenommen. Ossiach ist der Hauptort am See, gefolgt von Villach, Ortsteil Landskron und den Gemeinden Treffen, Steindorf, Sattendorf und Bodensdorf.

Eines der beliebtesten Urlaubsgebiete ist ohne Frage der Ossiacher See. Villach, durch den Stadtteil Landskron mit dem Ossischer See verbunden, verfügt nicht nur über einen wundervollen Badestrand, auch über eine Warmtherme, Wander- und Radwege durch eine zauberhafte Natur und sehr viele Sehenswürdigkeiten, die bei einem Ausflüg in Augenschein genommen werden sollten. Von Villach aus gelangt man an das Nordufer und an den Ort Annenheim. Dort befindet sich neben dem reizvollen Strand auch eine Kanzelbahn, durch die der Ort erst populär geworden war. Ein Sessellift führt hinauf auf die Gerlitzen. Auch die Segel- und Surfschule ist ein beliebter Anhaltspunkt für internationale Touristen. Bodensdorf ist nach wie vor der begehrteste Badeort. Nicht allein wegen seiner vielen Strände und Aktivitäten verfügt er über einen sehr guten Ruf, sein Kurpark, etwas abseits des Strandlebens, sorgt für Furore. Freizeitaktivitäten wie Surfen, Segeln, Schwimmen, Tauchen, Minigolfen, Elektroboote fahren, Wandern und Tennis sind einige der vielen Möglichkeiten, die allen Gästen zustehen.

Sowohl für Anfänger, Fortgeschrittene oder einfache Familien, der Ossiacher See ist für Urlauber ein Domizil der absoluten Entspannung. Nirgendwo anders gibt es eine derartige Pracht der Natur, eingebettet in so viele traumhafte Strände und mit ebenso vielen Freizeitangeboten. Ob im Sommer oder im Winter - der Ossiacher See hat immer etwas zu bieten, kein Wunder, dass sich ihm immer mehr Gäste magisch angezogen fühlen.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Im Naturpark Neusiedler See können Sie die Seele baumeln lassen

Der Neusiedler See gehört zu den Naturschönheiten der Republik Österreich und gilt zudem als zweitgrößter Steppensee innerhalb Europas nach dem Plattensee. Das Gewässer erstreckt sic... mehr

Erholsame Stunden im Nationalpark Thayatal verbringen

Niederösterreich, das größte Bundesland Österreichs, das die Landeshauptstadt Wien umschließt, hat als eine der Hauptattraktionen den 1.330 ha großen Nationalpark Thayatal zu bieten.... mehr

Beliebt in den Lienzer Dolomiten: das Lama-Trekking

Österreich und insbesondere die Lienzer Dolomiten sind ein ideales Urlaubsziel für alle Wanderfreunde und Naturliebhaber. Auch mit dem Fahrrad kann man diese Gegend jedoch gut erkund... mehr

Weitere Artikel

Hot Chocolate Massage macht schön und glücklich

Hot Chocolate Massage macht schön und glücklich

Hot Chocolate Massage? Weiß doch jeder, was das ist. Der Körper einer jungen, gutaussehenden Dame wird in Schokoladensoße getaucht und ein – für gewöhnlich zahlungskräftiger – Herr d... mehr

BABOR im Landhaus Stricker auf Sylt - Luxuriöse Verwöhnerlebnisse im hohen Norden

BABOR im Landhaus Stricker auf Sylt - Luxuriöse Verwöhnerlebnisse im hohen Norden

Das inmitten eines großzügigen Parks mit Teich und Wasserlauf gelegene, privat geführte Luxus-Hotel Landhaus Stricker, besticht durch viel Liebe zum Detail und familiärer Gastfreunds... mehr

Wie im Paradis: der Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau

Mit dem Fürst-Pückler-Park im Kurstädtchen Bad Muskau verwirklichte sich der Reiseschriftsteller und Landschaftsarchitekt Fürst Hermann von Pückler-Muskau einen Lebenstraum. Auf eine... mehr