Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


07.10.2011

Die schönsten Wander- und Radwege im Kandertal

Eine Autostunde von Bern entfernt liegt das 13 km lange Kandertal. Das urige Hochgebirgs-Tal (1.150 bis 1.700 Meter) im Berner Oberland gehört mit seinem Hauptort Kandersteg (1.170 Meter) seit 2007 zum UNESCO-Weltnaturerbe „Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn“. Das eigentliche Kandertal endet nördlich bei Frutigen.

Wanderrouten

Luftseilbahnen führen von Kandersteg zu diversen Bergstationen an denen viele der Wanderrouten beginnen. Insgesamt begründen 550 Kilometer Wanderwege (markiert), von denen 50 Kilometer eben verlaufen, den Ruf als vollkommenes Wanderparadies in ungemein beeindruckender Hochalpenlandschaft. Bis auf 2.000 Meter und darüber verlaufen Höhenwege für Hütten-, Passübergangswanderungen, liegen Einstiege für alpine Bergbesteigungen. Hinzu kommen Spezialrouten wie der Erlebnispfad zum Blausee, der Stierenberg-Pflanzenweg (Sunnbüel), der Frutigland-Kandertal-Kulturpfad und der Skulpturenweg am Oeschinensee. Der Oeschinensee oberhalb von Kandersteg, der wie ein blauer Klecks auf 1.578 Metern zwischen gräulichem Gebirgsgestein und dunkelgrünen Tannenwäldern vor der vergletscherten Nordwand des Doldenhorns ruht, erscheint vielen Alpenfreunden als der schönste Bergsee. Hier starten Wanderungen zur Blüemlisalphütte (2.834 Meter) und Fründenhütte (2.526 Meter). Die Bergstation der Oeschinensee-Panorama-Gondelbahn ist Ausgangspunkt für Wanderungen zum Heuberg (1.940 Meter), zur Unter- und Oberbärgli-Alp (1.978 Meter).

Radwege

Von Kandersteg bis hinunter zum zauberhaften Hafenstädtchen Spiez am Thunersee führen bequeme Radwege durch das Tal der Kander. Der Fluss selbst ist von Booten nicht befahrbar, auch nicht von Rafts. Seine vielen Schwellen sind lebensgefährlich. Doch vom Ufer aus erschließt sich Radfahrern eine Postkarten-Idylle aus satt-grünen Almen und Bergwäldern mit verstreut liegenden, prächtig verzierten Holzhäusern vor der Kulisse der steil aufragenden, teils schneebedeckten Dreitausender-Riesen wie Balmhorn (3.698 Meter), Blüemlisalp (3.664 Meter), Doldenhorn (3.643 Meter) und andere. Up-and-Downhill-Mountainbiker erwarten zahlreiche spannende Strecken zwischen zwei bis fünf Stunden Dauerfahrspaß ins Gastern- oder Ueschinental, über den Gemmipass, zur Allmenalp oder auf die Fafleralp im Wallis, zum Gehrihorn bei Frutigen, zum Blausee oder Oeschinensee.

Wanderer wie Radler werden überrascht sein von den vielen rustikalen Hütten auf ihren Wegen. Vielerorts mit einem weiten Panoramablick über die Berner Alpen. Die richtigen Plätze für eine deftige Stärkung und einen Schümli-Pflümli, ein Kaffee mit Pflaumenschnaps und viel Rahm.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Die schönsten Strecken fürs Nordic Walking

Sich in einer der schönsten Nuturlandschaften bewegen und dem Körper Gutes tun - das verspricht das Nordic Walking in Appenzell Innerrhoden. Die schönsten Strecken fürs Nordic Walkin... mehr

Den Glarner Industrieweg auf dem Velo erkunden

Im Schweizer Kanton Glarus können geübte und weniger geübte Radfahrer eine leichte Tour durch ein idyllisches Tal unternehmen. Im Verlauf der Fahrt durch den Glarner Industrieweg war... mehr

Auf der Säntis Schwebebahn die Aussicht genießen

Durch seine exponierte Lage ist der Säntis, mit 2502 m der höchste Berg im schweizerischen Alpstein, vom Bodensee aus gut zu sehen und sein Gipfel stellt aufgrund der einzigartigen R... mehr

Weitere Artikel

Besuchen Sie das Schloss Mainau mit seiner Blumeninsel

Die Insel Mainau befindet sich am Südufer des Überlinger Sees und wird auf Grund ihrer prächtigen Parks- und Gartenanlagen auch “Blumeninsel” genannt. Einen weiteren Blickfang auf de... mehr

Den Alltag hinter sich lassen in der Therme Geinberg

Stress bewältigen, den Alltag hinter sich lassen, so richtig entspannen - in der ansprechenden Therme Geinberg im oberösterreichischen Innviertel verleben Erholungssuchende entspannt... mehr

Machen Sie eine Schifffahrt auf dem Staffelsee, einem der schönsten Seen Bayerns

Bayern ist ein beliebtes Urlaubsziel vor allem bei Wanderfreunden - die hohen Berge im Süden Deutschlands sind dabei ein wahrer Touristenmagnet. Doch auch zahlreiche Seen, die im Som... mehr