Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


09.02.2012

Zahlreiche sehenswerte Villen warten am Comer See auf Sie!

Der Comer See ist flächenmäßig Italiens drittgrößter See und bietet an seiner etwa 170 Kilometer langen Uferlinie, die er durch seine gespreizten Form im südlichen Abschnitt erreicht, ausreichend Platz, um die an ihm Entspannung und Erholung suchenden Touristen zu beherbergen. In den zahlreich vorhandenen Kur- und Erholungsorten, die mit einer durch das milde Voralpenklima entstandenen bezaubernden Vegetation aufwarten, gelten vor allem die zahlreichen Villen in ihren unterschiedlichsten Ausführungen als eine der Hauptattraktionen.

Der als besonders fischreich geltende Comer See ist rundherum von einer nahezu hochalpinen Landschaft umgeben, die besonders im Frühling mit ihren schneebedeckten Gipfeln einen beeindruckenden Kontrast zu den blütenreichen Gärten und Parks am Ufer bietet. Gleichzeitig eröffnet die den See umgebende Bergwelt die Möglichkeit zu Wanderungen und ausgedehnten Bergtouren, für die gerade in der Comersee-Bergwelt zahlreiche bewirtschaftete Alphütten zu einer Rast oder Übernachtung einladen.

Freunde des Klettersports finden im nordwestlichen Uferbereich oberhalb Gravedonas und am Südufer in den Bergamasker Alpen besonders gute Gelegenheiten, ihrem Freizeitsport nachzugehen.

Selbstverständlich kommen die Wassersportler hier ebenfalls zu ihrem Recht, indem sie die vielen Angebote für Wasserski und Motorboot fahren ebenso annehmen können wie die zum Segeln, Kite- oder Windsurfen und Tauchen.

Das Zentrum

Das mondänste Zentrum befindet sich mit den Orten Bellagio, Menaggio, Tremezzo und Cadenabbia im mittleren Bereich des Sees. In ihnen und den weiteren hier befindlichen Orten ist die Vielfalt der Villen wohl am größten und so können Sie Ihren Urlaub in einer protzig, großen ebenso verbringen wie in einer der verträumten kleinen Villen am Ufer des Comer Sees. Im romantischen Städtchen Varenna befindet darüber hinaus noch eine sehenswerte Burg.

Der Süden

Im südlichen Bereich ziehen besonders die Städte Como und Lecco die Besucher an. Dabei überzeugt Como mit mehreren alten Kirchen, schönen Parks und seinem Dom, während der Ortskern von Lecco vor einer malerischen Kulisse besonders zum Bummeln und Verweilen in einem der Straßencafés einlädt.

Verkehrsanbindung

Der Comer See verfügt außerdem über ein großzügiges Schifffahrtsnetz. Von einheitlich gestalteten Anlegeplätzen aus verkehren Tragflächenboote und kleine Passagierschiffe zu fast jedem Ort am See. Selbst die Benutzung eines Wasserflugzeuges ist möglich. Daneben sichern eine ausgebaute Straße am Ostufer des Sees, ein öffentliches Busnetz und die Eisenbahnverbindung zwischen Como und Calico ein bequemes Erreichen aller Zielorte rund um den Comer See.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Sulmona - eine kunstvolle Stadt mit tollen Sehenswürdigkeiten

Sulmona - Geburtsstadt des antiken Dichters Ovid - begrüßt Besucher mit rustikalem Charme. Die lebendige Historie des Ortes zeigt sich vor allem in den Gassen der Altstadt, die mit v... mehr

Besuchen Sie den Gargano Nationalpark mit dem wunderschönen Varano

Die italienische Region Apulien erstreckt sich im Südosten des Landes. Eines der schönsten Naturdenkmale Apuliens ist der Nationalpark Gargano, der den größten Teil des "Sporns des i... mehr

"Sassi di Matera" - die Höhlensiedlungen in der Museumsstadt Matera

Matera – Von landschaftlicher Schönheit geprägt und mit antiken Sehenswürdigkeiten versehen, bezaubert diese Stadt durch eine einzigartige Höhlensiedlung, der Basilikata - "Sassi di ... mehr

Weitere Artikel

Den Alltag hinter sich lassen in der Therme Geinberg

Stress bewältigen, den Alltag hinter sich lassen, so richtig entspannen - in der ansprechenden Therme Geinberg im oberösterreichischen Innviertel verleben Erholungssuchende entspannt... mehr

Wassergymnastik - Training für jedes Alter

Wassergymnastik - Training für jedes Alter

Sport und Bewegung können so einfach und wahrlich schwerelos betrieben werden, dass es für alt und jung eine wahre Freude ist. Die Rede ist von Wassergymnastik, die sich inzwischen n... mehr

Voller Energie oder total entspannt mit einem Aromabad

Voller Energie oder total entspannt mit einem Aromabad

So ein Bad in den warmen Fluten ist Entspannung pur - jedoch nur, wenn Sie wollen. Denn mit ätherischen Ölen können Sie das Bad in eine Wellnessoase verwandeln und Ihre geistige und ... mehr