Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


23.02.2012

Sehenswürdigkeiten in Iseo

Der Iseosee und seine kleinen Ortschaften wurden bisher vom Trubel des Massentourismus verschont. Die ursprüngliche Region lädt zu traumhaften Natur- und Aktivurlauben ein.

Der Iseosee – verwunschene Aussichten und lebendige Orte

Der oberitalienische Iseosee ist das siebtgrößte Binnengewässer Italiens. Er liegt am lang gestreckten Val Camonica und ist von den Berglandschaften der Bergamasker und Adamello Alpen umgeben. Um den 65 km² großen See führt eine Küstenstraße, die alle Hauptorte – u.a. Lovere, Riva del Solto, Iseo und Sarnico – miteinander verbindet. Der Iseosee ist ein hervorragendes Wassersportgebiet und bietet von Mai bis September ideale Bedingungen für Wassersportler, Wanderer und Badegäste.

Iseo – Ziel für Wassersportler und Tagesgäste

Die ruhige Kleinstadt Iseo liegt am südöstlichen Ufer des Iseosees, knapp 20 km von Brescia entfernt. Der kleine Hafen von Iseo ist ein beliebter Rastplatz für Segler und Fischer. Ausflugsboote bieten Rundfahrten auf dem See oder zur Monte Isola an. Zu den gut besuchten Treffpunkten des Ortes gehören die palmengesäumte Uferpromenade und die Piazza Garibaldi in der kleinen Altstadt, die direkt hinter dem Hafengelände beginnt. Tagesausflügler können die verwinkelten Gassen und das mittelalterliche Ambiente des Ortes auf Spaziergängen erleben und in einem der zahlreichen Restaurants verweilen. Einen Besuch ist die Pfarrkirche San Andrea wert. Abseits vom Ortszentrum steht das wuchtige Castello Oldofredi.

Etwas südlich von Iseo beginnen die Weinterrassen der Franciacorte, die mit zahlreichen Radwegen durchzogen sind und auch Wanderer oder Weinliebhaber einladen.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Von der Lacona-Bucht bis zum Porto Azzurro - die schönsten Strände Elbas!

Bella Italia hat mit die schönsten Landschaften und eine einmalige kulturelle Vergangenheit. Viele Bauwerke und Kunstwerke zeugen aus dieser langen Geschichte. Dazu zählen auch die i... mehr

Besuchen Sie Bologna mit ihrer ältesten Universität Europas

Bologna – Die Stadt im Tal der Appeninen mit verträumter Natur und imposanten Sehenswürdigkeiten, derer keiner widerstehen kann. Die Universitätsstadt lädt zu außerordentlichen Erkun... mehr

Die schönsten Strände an der italienischen Adria

Gleichermaßen beliebt bei nationalen und internationalen Urlaubsgästen sind die Badestrände, die an der italienischen Adria liegen. Auf feinstem Sand und auf einer Länge von nahezu 6... mehr

Weitere Artikel

Entdecken Sie den Charme der Stadt Lugano

Die 55.000-Einwohner-Stadt Lugano ist die größte Stadt im italienischsprachigen schweizerischen Kanton Tessin. Das malerisch am Luganersee, an der Grenze zu Italien gelegene Lugano b... mehr

Die schönsten Wanderwege durch Sankt Gallen

Es sind die Weltkulturerbestätten und die traumhafte Gebirgslandschaft, die St. Gallen zu einem der schönsten Urlaubsorte der Schweiz machen. Da verwundert es nicht, dass zahlreiche ... mehr

Auf jeden Fall einen Besuch wert: die Festung Kufstein

Österreich und insbesondere das Bundesland Tirol bietet seinen Gästen eine beschauliche Natur, in welcher man sich herrlich entspannen kann. Was viele jedoch nicht wissen: in dieser ... mehr