Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


22.03.2012

Klettern, schwimmen und viel mehr in der SportArena Passeier

St. Leonhard im Passeiertal (italienisch "San Leonardo in Passiria") ist ein beliebter Urlaubsort in Südtirol nördlich von Meran; die Gemeinde hat für sportliche Feriengäste viel zu bieten! Unmittelbar neben dem großen Freibad entstand im Jahr 2009 noch die "SportArena", eine Sporthalle mit Gastronomie und einigen angeschlossenen Spielflächen im Freien. Gäste und Einheimische genießen zu jeder Jahreszeit die zahlreichen Möglichkeiten zu sportlicher Betätigung, die ihnen hier geboten werden!

In der schönen Jahreszeit lockt das St. Leonharder Erlebnisfreibad Gäste aus nah und fern. In allen Becken beträgt die Wassertemperatur angenehme 26 °C. Kleinere Kinder tummeln sich in den beiden Kinderbecken. Die größeren Kinder und die Erwachsenen benutzen besonders gern die Riesenrutschbahn oder schwimmen im Strömungskanal. Mutige Badegäste stürzen sich vom 3-m-Sprungturm in die kühlen Fluten. Das Schwimmerbecken ist mit Massagedüsen und einem Wasserfall ausgestattet. Eine großzügige Liegewiese lädt zum Ausruhen und Sonnenbaden ein.

In der "SportArena" können verschiedene Sportarten ausgeübt werden. Besonders attraktiv ist der Kletterbereich. Ein 16 m hoher Kletterturm bietet Kletterrouten der Schwierigkeitsstufen 3c bis 8a. So kommen Fortgeschrittene und Profis genauso auf ihre Kosten wie weniger geübte Sportler. Begeisterte Kletterer werden auch das "Boulderklettern" genießen, also das Klettern ohne Kletterseil. Der Boulderbereich der "SportArena" ist 130 qm groß. 74 Routen der Schwierigkeitsgrade A bis C stehen den Sportlern offen.

Freunde des "weißen Sports" finden in der "SportArena" einen Hallentennisplatz und draußen drei Sandplätze. Die Tennisplätze können stundenweise gemietet werden, genauso wie die vier vollautomatischen Kegelbahnen. An die Halle schließt sich noch ein Beachvolleyballfeld an, das abends von Flutlicht bestrahlt wird. Nach Voranmeldung können Kinder und Erwachsene an Kickbox-Übungsstunden in der "SportArena" teilnehmen.

Nach dem Training verweilen viele Gäste noch eine Weile im "SportArena"-Bistro, wo kühle Getränke und italienische Gerichte serviert werden - bei schönem Wetter auch auf der Terrasse. Die "SportArena" ist täglich von 10.00 Uhr bis 23.30 Uhr geöffnet, sonntags von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr. Das Bistro schließt erst um Mitternacht.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Die schönsten Strände an der italienischen Adria

Gleichermaßen beliebt bei nationalen und internationalen Urlaubsgästen sind die Badestrände, die an der italienischen Adria liegen. Auf feinstem Sand und auf einer Länge von nahezu 6... mehr

Triest -"das Wien der Adria" - trumpft mit einigen Sehenswürdigkeiten auf

Triest vereint „Wiener Charme“ mit südländischem Temperament. Reisende erleben in der modernen Hafenstadt eine abwechslungsreiche Kunst- und Kulturlandschaft, herzliche Gastfreundsch... mehr

Wandern in Südtirols größten Naturpark, der Texelgruppe

„Vom Wasser und vom Licht“ - das Motto stellt die beiden Elemente in den Fokus, die dem Naturpark Texelgruppe sein Gesicht verleihen. In dieser sonnenverwöhnten Bergregion dringen di... mehr

Weitere Artikel

Der Park Sanssouci: Ein Kunstwerk aus Natur und Architektur

Der Park Sanssouci lädt zum Verweilen ein. Es ist ein wunderbarer Landschaftspark mit großartigen Bauten und Gärten. Der Park hat viele Facetten und ist mit dem Schloss Sanssouci zus... mehr

Faszination Salzwelten, hier verbringen Sie einen unvergesslichen Tag

In der Tennengauer Stadt Hallein laden die Salzwelten zu einem aufregenden Besuch ein. Das Halleiner Bergwerk liegt in der Nähe von Salzburg und wurde von den Kelten bereits vor etwa... mehr

Familienspaß für Groß und Klein: ab in den Bayern-Park

Der Bayern-Park in Niederbayern gehört zu einem der beliebtesten Ausflugsziele im Süden Deutschlands. Dieser bietet Freizeitspass für die ganze Familie. mehr