Hoteltipps
Hotel der Woche
Bis zu 20 % Sommerrabatt

Bis zu 20 % Sommerrabatt
auf Ihren Urlaub in Franken! Lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen Sie Ihren Urlaub im relexa hotel Bad Steben


15.06.2012

Wandern und erholen im Riesengebirge Kleinpolens

Das Riesengebirge, welches sich im Grenzgebiet zwischen Polen und Tschechien befindet, ist ein beliebtes Urlaubsziel vor allem bei Wanderfreunden. Hauptanziehungspunkt für die meisten Touristen ist natürlich die Schneekoppe, mit 1.602 Metern die höchste Erhebung im Riesengebirge.

Obwohl nur etwa ein Drittel des 36 Kilometer langen Gebirges auf polnischer Seite liegt, wird diese Region von Touristen besonders gerne besucht. Hier nämlich gibt es traumhafte Ferienorte, die sich für einen entspannten Urlaub sehr gut eignen. Einer der meistbesuchten Ferienorte in Polen ist Karpacz, auch unter dem Namen Krummhübel bekannt. Sowohl in den Sommer- als auch in den Wintermonaten ist dieser Ort ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungen der höher gelegenen Gebiete. Im Winter ist das Riesengebirge das ideale Ziel für alle Wintersportler, denn hier gibt es ausgedehnte Skigebiete und gut präparierte Pisten und Loipen.

Doch auch im Ort Karpacz selbst gibt es einige lohnenswerte Sehenswürdigkeiten. Ein schönes Fotomotiv ist beispielsweise die Wang-Kirche aus dem 12. Jahrhundert, die von den Norwegern erbaut wurde. Unmittelbar neben dieser Kirche befindet sich der Eingang zum Nationalpark Riesengebirge, der auf der polnischen Seite etwa 5.500 Hektar groß ist. Charakteristisch für das Riesengebirge sind die bizarren Felsformationen, die teilweise bis zu 30 Meter hoch sind - ein schönes Beispiel sind die sogenannten Mädelsteine.

Eine weitere Touristenhochburg im polnischen Riesengebirge ist die Stadt Jelenia Góra. Im hier befindlichen Museum kann man beispielsweise die größte Sammlung an Glaswaren in ganz Polen bestaunen und auch der Marktplatz mit dem barocken Rathaus und den schönen Arkadenhäusern sollte man sich in dieser Stadt nicht entgehen lassen. Nur etwa 20 Kilometer von dieser Stadt entfernt befindet sich Szklarska Poręba - eine Gemeinde, die weit über die Landesgrenzen für den hier befindlichen Wasserfall bekannt ist. Den Zackelfall kann man am besten betrachten, wenn man sich in die tiefe Schlucht unweit des Ortes begibt.

Im Riesengebirge sind natürlich nicht nur Eintagestouren gut möglich, hier kann man durchaus auch mehrtägige Wanderungen planen. Gemütliche Unterkünfte sind die sogenannten Bauden, von denen es im Riesengebirge etliche gibt. Die bekanntesten drei sind die Teichbaude, die Hampelbaude und das Schlesierhaus unterhalb der Schneekoppe.

Übrigens ist das Riesengebirge nicht nur als Wanderziel beliebt, auch kommen Kur- und Wellnessurlauber hier voll auf ihre Kosten.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Die schönsten Wanderrouten entlang der Masuren

Die masurische Seenplatte im Nordosten Polens gehört zu den schönsten Landschaftsgebieten des Landes. Sie zieht jedes Jahr viele Besucher an und bietet neben landschaftlicher Schönhe... mehr

Wandern im Nationalpark Swietokrzyski

Das Heiligkreuzgebirge liegt im südöstlichen Bereich Polens. Naturfreunde, Wanderer und Wintersportler finden hier ganzjährig gute Bedingungen für einen aktiven Urlaub. mehr

Bialowieza: der älteste Nationalpark Polens

Polen beheimatet einen der schönsten Nationalparks von Europa. Hier im Bialowieza Nationalpark lebt das fast ausgestorbene Wisent und unzählige Pflanzen und Tierarten in einem einmal... mehr

Weitere Artikel

Alaris Schmetterlingspark: der tropische Regenwald der Region

Es ist eine kleine Anlage, die aus der Liebe zu den Schmetterlingen entstanden ist. Es ist ein Mittelding, zwischen einem Botanischen Garten und einem kleinen Zoo, denn in diesem Sch... mehr

Das Schloss Chillon gehört zu den schönsten Wasserburgen der Schweiz

Die Landschaft der Schweiz ist geprägt von etlichen hohen Bergen und malerischen Seen. Nicht nur diese Seen an sich sind jedoch beliebte Ausflugsziele, auch kann man vielerorts noch ... mehr

Eine Zeitreise auf der Burgenstraße unternehmen

Die Burgenstraße ist vor allem allen Romantikern zu empfehlen. Insgesamt ist diese Straße etwa 975 Kilometer lang; der wohl schönste Teil erstreckt sich durch das schöne Franken. mehr