Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


01.06.2007

Dauerhafte Haarentfernung durch IPL-Lichttechnik

Anders als beim Epilieren oder Wachsen werden bei der IPL-Lichttechnik die unerwünschten Haare nicht samt Wurzel aus der Haut gezupft, sondern durch einen gezielten Lichtreiz vom weiteren Wachstum abgehalten.

Frau mit glatter Haut

Bei der IPL-Lichttechnik wird Licht mit einer Wellenlänge von bis zu 950 NM auf die betroffenen Hautregionen übertragen. Der in der Haarwurzel eingelagerte Farbstoff Melanin wandelt dieses Licht dann in Energie um und transportiert diese in das Haarfollikel. Durch die Hitze des abgegebenen Lichtblitzes werden Haarfollikel und Haarwurzel verödet, sodass kein neues Haar mehr entstehen kann.

Da die Lichtbehandlung nur bei Haaren in ihrer Wachstumsphase durchgeführt werden kann und sich in der Regel max. 30% der gesamten Körperbehaarung gleichzeitig in dieser so genannten Anagenphase befinden, sind oft mehrere Behandlungen notwendig um das gewünschte Ziel einer dauerhaften Haarentfernung zu erreichen.

Dringend zu beachten ist, dass die Patienten einen Tag vor der Behandlung die gewünschte Behandlungszone mit einem handelsüblichen Rasierer enthaaren. Epilieren oder Wachsen ist jedoch strengstens verboten, da bei dieser Enthaarungsmethode das Haar samt Wurzel entfernt wird und somit kein Energiefluss von Haar zu Follikel entstehen kann. Zudem müssen die zu behandelnden Stellen gründlich gereinigt sein und dürfen keine Reste von Make-Up und Kosmetik aufweisen.

Fünf Wochen vor und nach, sowie während der Behandlungszeit sollten die Patienten strikt darauf achten, Sonnenbäder zu vermeiden, da die Haut in dieser Phase sehr empfindlich ist und schnell mit einem Sonnenbrand oder einer Entzündung reagiert. Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor kann die ersten Reizungen abhalten, bietet jedoch keinen 100%igen Schutz vor geröteter Haut.

Die Haarentfernung mit der IPL-Lichttechnik kann bei allen Hauttypen angewandt werden. Die besten Ergebnisse lassen sich bei heller Haut mit dunklen Haaren erzielen, doch auch dunkle Hauttypen können dieses System ohne Nebenwirkungen und mit sichtbarem Erfolg in Anspruch nehmen.

Bildnachweis: shaving legs © photoCD - www.fotolia.de

Quelle: Anne Fünfstück

Verwandte Artikel

Peelings zur Regeneration Ihrer Haut

Peelings zur Regeneration Ihrer Haut

Ein gutes Hautpeeling wirkt herrlich erfrischend und befreit das Gesicht von abgestorbenen Hautschüppchen, die Ihr Gesicht mit der Zeit alt und unrein aussehen lassen. mehr

Besonderheiten der Naturkosmetik

Besonderheiten der Naturkosmetik

Schönheit und die Pflege der Haut gibt es seit Menschheitsgedenken, wobei es vor Jahrtausenden bereits Naturkosmetik gab, die im Laufe der Zeit einige Veränderungen durchlief. mehr

Strahlendes Lächeln dank Bleaching

Strahlendes Lächeln dank Bleaching

Weiße Zähne sind der Traum der meisten Menschen und das seit Jahrtausenden. Mögen sich die Beweggründe auch etwas verändert haben ändert es doch nichts an der Tatsache, dass ein weiß... mehr

Weitere Artikel

Bio-Wellnesshotels

Bio-Wellnesshotels

Bio ist in, Bio ist Trend. Wohin man auch sieht, ohne biologischen Anbau geht heutzutage fast nichts mehr. Ein Trend, dem nun nicht nur die Lebensmittelhersteller gerecht werden, son... mehr

Die Heilkunst des Ayurveda

Die Heilkunst des Ayurveda

Die Lebenswissenschaft Ayurveda gehört mit zu den ältesten Lehren der indischen Heilkunst und findet immer mehr begeisterte Anhänger. mehr

So schwitzt es sich im Dampfbad

So schwitzt es sich im Dampfbad

Gerade im Winter gibt es nichts angenehmeres, als im Dampfbad so richtig ins Schwitzen zu kommen. Doch die heiße Wohltat verspricht nicht nur warme Füße und Entspannung, sondern wirk... mehr