Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


10.02.2011

Die schönsten Badeseen im Welzheimer Wald

Der sanfte Höhenzug Welzheimer Wald liegt im östlichen Baden Württemberg. Er gehört zum Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und ist ein viel besuchtes Ausflugsziel für Wanderer, Naturliebhaber und Familien mit Kindern.

Der Welzheimer Wald gehört zu den beliebtesten Naherholungsgebieten im Einzugsbereich von Stuttgart und Heilbronn. Im Zentrum der Naturregion liegt die charmante Stadt Welzheim. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Wanderwegen und kulturellen Einrichtungen sind vor allem die Badeseen im Welzheimer Wald das Ziel von Bewohnern und Besuchern der Region.

Ebnisee und Stausee Aichstrut

Der Ebnisee ist der „Haussee“ von Welzheim. Wie auch der Aichstruter Stausee ist er als Badesee freigegeben und wird während der Badesaison vom DLRG überwacht. Die Gewässer sind von Wäldern und Waldwegen eingerahmt und können umrundet werden. An den Uferstrecken befinden sich Liegewiesen, Kioske, bzw. Restaurants und Campingplätze. Der Aichstruter Stausee ist in Schwimmer- und Nichtschwimmerbereiche unterteilt und kann - mit kostenpflichtigem Erlaubnisschein - beangelt werden. Ein Verleih für Ruderboote ist vorhanden.

Eisenbachsee und Leinecksee

Beide Stauseen sind durch einen schönen Wanderweg verbunden. Der kleine Eisenbachsee liegt ruhig und etwas abseits der Wanderstrecken. Die Badestelle mit kleinem Kiosk wird während der Saison nur am Wochenende vom DLRG überwacht. Für Badefreudige, die ein ruhiges Plätzchen suchen, ist dieses naturschöne Gewässer besonders empfehlenswert. In der Nähe der Liegewiese beginnt der Lehrpfad „Waldtiere“. Am nahegelegenen Leiecksee befinden sich Grillstellen, Spielplätze und ein Restaurant mit Seeblick. Der See ist ein schönes Ziel für Radwanderer und kann auch umwandert werden.

Badesee Plüderhausen

Der sehr beliebte Badesee von Plüderhausen erfreut seine Besucher mit sehr klarem Wasser, einem Kiosk, sanitären Anlagen und gepflegter Liegewiese unweit einer Bushaltestelle. Ein Parkplatz ist ebenfalls vorhanden.

Hagerwald- und Hüttenbühlsee

Zwei weitere Stauseen nahe Welzheim, die vor allem Wanderern und Campingfreunden als ruhiges Ziel mit großartiger Waldlandschaft bekannt sind. Der Hüttenbühlsee markiert den Beginn vom „Mühlenwanderweg“.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Entspannen Sie sich in den Balinea Thermen in Bad Bellingen

Bad Bellingen ist einer der jüngeren unter den baden-württembergischen Kurorten. In den 1950-er Jahren wurde dort die erste Thermalquelle entdeckt. Heute ist die Gemeinde mit rund 3.... mehr

Musik, Kultur und Geschichte im Schloss Engers erleben

Auf der rechten Rheinseite, ca. 10 km nordwestlich von Koblenz, liegt die rheinland-pfälzische Kreisstadt Neuwied. Eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler dieser Stadt ist das Barock... mehr

Kunst und Geschichte in der Burg Neustadt-Glewe erleben

Die Alte Burg von Neustadt-Glewe, ein Kleinod mittelalterlicher Baukunst, steht Besuchern offen. Neustadt-Glewe liegt im Landkreis Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt be... mehr

Weitere Artikel

Natürliche Gesichtsmasken

Natürliche Gesichtsmasken

Junges, schönes und frisches Aussehen mit natürlichen Gesichtsmasken täglich neu zu erreichen, ist mit den richtigen Zutaten ein Leichtes. mehr

Südtirol und seine Täler

Südtirol und seine Täler

Südtirol, zwischen Österreich und Italien gelegen, ist eines der beliebtesten Urlaubsziele bei Besuchern aus aller Welt. Als Zielpunkte gelten hierbei die Täler Etschtal, Eisacktal, ... mehr

Voller Energie oder total entspannt mit einem Aromabad

Voller Energie oder total entspannt mit einem Aromabad

So ein Bad in den warmen Fluten ist Entspannung pur - jedoch nur, wenn Sie wollen. Denn mit ätherischen Ölen können Sie das Bad in eine Wellnessoase verwandeln und Ihre geistige und ... mehr