Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


29.07.2011

Der Rote Weg der Via Alpina ist bei Wanderern beliebt

Hannibal ist schuld! Bei seinen Auseinandersetzungen mit den Römern hat er eine logistische Meisterleistung vollbracht: Er überquerte mit seinem ganzen Heerzug, inclusive der Elefanten, die Alpen. Allerdings, muss man ehrlicherweise ergänzen, in nord-südlicher Richtung...

Die fünf Varianten der Via Alpina durchqueren die Alpen dagegen in ost-westlicher Richtung; sie dienen dem Zweck alle acht Länder des Alpen Raumes zu verbinden. Damit ist auch schon der wichtigste Aspekt der Via Alpina verraten, sie dienen nicht der "Überwindung eines Hindernisses", sondern die Wege sind reiner Selbstzweck, dienen nur dem Vergnügen, sich im alpinen Raum sicher bewegen zu können.

Auch die rote Variante der Via Alpina ist zwar für sportliche, aber nicht unbedingt hochalpine Wanderer und keinesfalls für Kletterer ausgelegt, besondere Ausrüstung ist nicht erforderlich. Als einzige und längste der Via Alpina Varianten führt sie durch alle acht alpine Länder. Drei Etappen der insgesamt 161 Abschnitte des Weges führen durch das Wettersteingebirge. Von Scharnitz an der deutsch-östereischichen Grenze geht es zur Meilerhütte und am nächsten Tag weiter zur Reintalhütte. Diese Hütte ist bemerkenswert, ist sie doch der Startpunkt zum anspruchsvolleren Teil der traditionellen Route auf die Zugspitze, des höchsten Berges des Wettersteins und - für Nicht-Österreicher bemerkenswert - des höchsten deutschen Berges. Die dritte Etappe der roten Via Alpina führt dann weiter zur Coburger Hütte, die schon ausserhalb des Wettersteins liegt.

Der Wetterstein - aufgeteilt in die Zugspitz Gruppe und den Wettersteinhauptkamm - ist eine der attraktivsten und deshalb auch stark erschlossenen Regionen des Alpenraumes. Wer einen hochalpinen Abstecher vom roten Weg der Via Alpina machen will, findet hier im Wetterstein mit Sicherheit jede Variante, die seinen Ansprüchen genügt.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Swarovski Kristallwelten in Wattens: Lassen Sie sich verzaubern

Die Swarovski Kristallwelten im Tiroler Wattens binden das Thema Kristalle ein in einen einzigartigen Freizeitpark der Illusionen und des Staunens. Bereits neun Millionen Besucher be... mehr

Die Kaunertaler Gletscherstraße ist vor allem bei Motorradfahrern sehr beliebt

Das Befahren der Kaunertaler Gletscherstraße wird besonders für Motorsportbegeisterte zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Tiroler Hochgebirgsstraße überwindet auf ihrem Weg vom Ka... mehr

Die Landschaft genießen auf dem breiten Promenadenweg rund um den Altausseer See

In der wunderschönen Steiermark - dem flächenmäßig zweitgrößten Bundesland der Republik Österreich - und rund 5 km von der Kurstadt Bad Aussee entfernt erstreckt sich der Altausseer ... mehr

Weitere Artikel

Faszinierende Landschaften auf dem Rur-Ufer-Radweg erleben

Der Rur-Ufer Radweg verläuft auf 180 km Länge entlang des gleichnamigen Flusses. Die Quelle der Rur liegt in den belgischen Ardennen. Von hier fast 700 m Höhe fließt die Rur durch di... mehr

Für die Kleinen ganz groß: der Wild- und Freizeitpark Ostrittrum

Der Freizeitpark Ostrittrum liegt idyllisch im Naturpark Wildeshauser Geest südlich von Oldenburg und Delmenhorst (Niedersachsen). Zentrum des Parks, der Attraktionen für die ganze F... mehr

Teufelstisch im Dahner Felsenland: Kletterspaß für Anfänger und Profis!

Das wunderschöne Dahner Felsenland mit seiner einzigartigen Landschaft zieht jährlich Tausende Besucher in seinen Bann. Im Landkreis Südwestpfalz im Bundesland Rheinland-Pfalz gelege... mehr