Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


23.09.2011

Im Waldreservat Sunneberg können Sie neue Kraft tanken

In der modernen Zeit gestaltet sich der Alltag meist mit viel Stress und wenig Freizeit. Im Urlaub suchen vieler Personen daher desto mehr einen ruhigen Ort voller Natur und frischer Luft. Das Waldreservat Sunneberg im Fricktal bietet die richtige Umgebung, um neue Kraft zu tanken und in herrlicher Natur einmal so richtig tief durchzuatmen.

Das Fricktal in der Nordwestschweiz ist seinen Besuchern in Sachen Wetter meist wohlgesonnen. Schließlich ist es eines der sonnigsten und wärmsten Areale im Norden der Alpen. Auch dies ist einer der Gründe, weshalb die Region Fricktal und hier vor allem das Waldreservat Sunneberg als beliebtes Urlaubs- und Naherholungsgebiet dienen. Doch nicht nur die klimatischen Verhältnisse machen die Attraktivität aus. Auch die einzigartige Natur des Waldreservates in diesem Teil des Kantons Aargau übt eine große Anziehungskraft auf die Besucher aus.

Das Waldreservat Sunneberg besteht aus dem 192 Hektar großen Eichenwaldreservat mit seinen uralten, groß gewachsenen Eichenbäumen und dem 48 Hektar großen Naturwaldreservat, in welchem ein natürliches Wachsen einem menschlichen Eingriff in die Waldentwicklung vorgezogen wird. Hinzu kommt das 30 Hektar große Sonderwaldreservat. Hier werden spezielle Maßnahmen bei der Waldpflege ergriffen, die es unter anderem seltenen Tierarten ermöglichen, ein passendes Revier zu finden, sesshaft zu werden und sich hierdurch entsprechend zu vermehren. Alle drei Teile des Waldreservates Sunneberg können vom interessierten Wanderer erkundet werden.

Die Landschaft zeichnet sich auch durch ihren besonderen Reichtum an Tierarten aus. Auf dem Weg zwischen hohen Bäumen und wildem Grün kann der Spaziergänger neben kleineren Echsen und Reptilien auch Marder, Fledermäuse, Spechte und viele andere, oft seltene Tiere entdecken.

Zusätzlich bietet das Waldreservat Sunneberg einen sinnvollen touristischen Ausbau, der sich jedoch nahtlos in die Natur integriert. So können Tagesausflügler und Touristen einem Naturlehrpfad folgen, auf den Rastplätzen eine kleine Pause einlegen oder von der Aussichtsplattform, dem so genannten Sonnenbergturm, die Blicke über die Landschaft und ihre alten Eichen, Buchen, Eschen und Ahornbäume schweifen lassen. Von hier aus blickt man aus einer Höhe von 22 Metern über die Waldfläche.

Ob ein Tagesausflug oder ein längerer Aufenthalt geplant sind – im Fricktal im Waldreservat Sunneberg kann der Besucher tief durchatmen und durch den Aufenthalt in der Natur neue Energie gewinnen.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Die schönsten Strecken fürs Nordic Walking

Sich in einer der schönsten Nuturlandschaften bewegen und dem Körper Gutes tun - das verspricht das Nordic Walking in Appenzell Innerrhoden. Die schönsten Strecken fürs Nordic Walkin... mehr

Entspannung pur in den Gruyère-Bädern

Im Schweizer Kanton Freiburg (Fribourg) lockt in der Gemeinde Charmey ein neues Spaß- und Wellnessbad Touristen und Einheimische gleichermaßen an. Kinder (ab fünf Jahren) und Erwachs... mehr

Segeln und surfen am Davosersee

Der Davosersee, in unmittelbarer Nähe des berühmten Ort Davos im Schweizer Kanton Graubünden gelegen, ist im Sommer ideales Wassersportrevier. Denn die hier vorherrschenden Winde und... mehr

Weitere Artikel

Swarovski Kristallwelten in Wattens: Lassen Sie sich verzaubern

Die Swarovski Kristallwelten im Tiroler Wattens binden das Thema Kristalle ein in einen einzigartigen Freizeitpark der Illusionen und des Staunens. Bereits neun Millionen Besucher be... mehr

Der Alpine Coaster Imst ist die längste Alpenachterbahn der Welt

Im österreichischen Imst in Tirol ist die weltweit größte Alpen-Achterbahn beheimatet. Der Alpine Coaster ist saisonunabhängig und sorgt im Sommer wie im Winter für rasante Abfahrten. mehr

Gehen Sie auf eine Zeitreise im Deutschen Uhrenmuseum Glashütte

Wer kennt nicht die Räuchermännchen und anderen originellen Holzfiguren aus dem Erzgebirge? Etwas weniger bekannt ist vielleicht die lange Tradition der Uhrenherstellung im Erzgebirg... mehr