Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


03.11.2011

Riverrafting im Safiental - immer ein Erlebnis!

Das Vorderrheintal - Rhinaulta - gehört zu den schönsten Wildwasserstrecken Mitteleuropas und zieht jedes Jahr zwischen Mai und Oktober zahlreiche Wassersportler an. Besonders beeindruckend ist die ursprüngliche und abwechslungsreiche Landschaft entlang der Strecke.

Safiental Rafting mit zwei Strecken für Anfänger und Fortgeschrittene

Der Wasserwanderweg im Safiental gliedert sich in zwei schöne Strecken mit mehreren Rastplätzen und Ein-/Ausstiegen. Sowohl Kanufahren für Anfänger als auch Wildwasser Rafting ist im Rheintal möglich.

Abschnitt für Anfänger

Der Abschnitt von Ilanz nach Versam eignet sich besonders gut für Einsteiger und unerfahrene Kanuten, die diesen Sport ausprobieren möchten. Die Ausrüstung und Einweisung erhalten die Teilnehmer der rund zweistündigen Tour bei den ansässigen Kanuverleihen und Wassersportschulen.

Nach dem Einstieg in Ilanz paddeln die Wassersportler eher gemütlich durch eine sanfte Landschaft, bevor sie in die großartige Felsenschlucht und Wildwasser-Abschnitte eintauchen, die sich bis kurz vor der Ausstiegsstelle in Versam mit ruhigeren Wassern abwechseln.

Abschnitt für Fortgeschrittene

Gäste, die in Versam auf Tour in Richtung Reichenau gehen, werden von der faszinierenden „Bergsturz“ Landschaft gefesselt sein. Der Fluss wird auf diesem Abschnitt deutlich enger und die anspruchsvolle Strecke umrundet einige Hindernisse, u.a. den Felsen „Chrumwaag“. Begleitet wird der Flusslauf von der „Räthischen Eisenbahn“, die nach der Station Trim in Reichenau den Fluss überquert. Direkt hinter der Eisenbahnbrücke endet die 90-minütige Raftingtour.

Wer den Fluss nicht befahren möchte, kann die Strecke von Ilanz nach Reichenau auf gut markierten Wanderwegen in 4 bis 5 Stunden zurücklegen oder mit dem Zug fahren. In Versam und Reichenau stehen zusätzlich unterschiedliche Übernachtungsangebote - vom Campingplatz bis zum Schlosshotel - zur Wahl.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Die beliebtesten Wanderregionen in den Ostalpen

Umgeben von einem beeindruckenden Bergpanorama zeichnet sich in der Ferne der schneebedeckte Gipfel des Piz Bernina ab. Die alpine Kulisse von unvergleichlicher Schönheit wird jedem ... mehr

Interessante Sehenswürdigkeiten auf der berühmten Aaretal Tour

Die Schweiz ist ein beliebtes Urlaubsland vor allem bei allen Wanderfreunden, denn hohe Berge gepaart mit traumhaften Aussichten findet man hier zuhauf. Doch viele dieser Strecken ka... mehr

Naturschutzgebiet Etang de la Gruère - Natur und Erholung pur!

Besucher des Schweizer Kantons Jura finden auf dem Hochplateau der Freiberge eine einzigartige und bezaubernde Landschaft vor, das Naturschutzgebiet des Etang de la Gruère. Es ist ei... mehr

Weitere Artikel

Schloss Harburg: diesen Anblick werden Sie so schnell nicht vergessen

Über der schwäbischen Kleinstadt Harburg erhebt sich mit Schloss Harburg eine der schönsten und ältesten Burganlagen im süddeutschen Raum. Besucher erleben auf der mit ihren Giebeln ... mehr

Das "Granatium" - Europas größte begehbare Granatader

Die Region rund um den Millstätter See in Österreich ist nicht nur ein beliebtes Ziel bei allen Naturliebhabern und Wanderern, hier findet man auch ein viel besuchtes Ausflugsziel. E... mehr

Abenteuer und Spaß für die ganze Familie: Zahmer Kaiser Walchsee im Kaiserwinkl

Osttirol garantiert einen erholsamen Urlaub für Naturliebhaber, Freunde, Familien und Singles. Diese Region ist bekannt für sein familienfreundliches Unternehmen. Spiel und Spaß, Fre... mehr