Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


03.05.2012

"Das Bromberger Venedig"- Bydgoszcz - die Hauptstadt der Region

Bromberg (Bydgoszcz) ist der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt der Region Kujawien-Pommern. Gemeinsam mit der Nachbarstadt Thorn ist die Stadt mit 360.000 Einwohnern auch Hauptstadt der Woiwodschaft in Nordpolen.

Bromberg liegt südlich von Danzig im Einzugsbereich der Flüsse Weichsel, Brahe, Notze und dem Bromberger Kanal, der in den Jahren 1773/74 gebaut wurde. Durch den Binnenhafen und die Ansiedlung von großen Gewerbezentren ist die Großstadt heute ein lebendiges Wirtschaftszentrum, das mit seiner historischen Altstadt und dem reizvollen Umland auch vermehrt Touristen anzieht.

Bromberg erleben – Kultur und Natur im „Bromberger Venedig“

Die Natur im Bromberger Stadtgebiet wird seit jeher von Wasserläufen, gepflegten Parkanlagen und Mischwäldern geprägt. Die Stadtgärten erstrecken sich entlang der Seitenarme des Bromberger Kanals, der sich mehrfach verzweigt.

Zu den besonders sehenswerten Orten der Stadt gehört das so genannte „Bromberger Venedig“. Der mittelalterliche Stadtteil befindet sich auf der Mühleninsel und beeindruckt mit venezianischem Flair und historischen Häusern in verschiedenen Baustilen, die vom Barock über Jugendstil und Renaissance reichen. Einen Besuch ist auch das Rathaus, die Münzprägeanstalt, der Wasserturm von 1900 und die Speicher wert.

Etwas außerhalb des Stadtkerns befindet sich das malerische Villenviertel „Sielanka“, das gegen Ende des 19. Jahrhunderts vom Architekten Josef Stübben geplant wurde. Es steht in reizvollem Kontrast zu den modernen Bauten der Neustadt und mittelalterlichen Kirchen, deren Türme als Landmarken über die Häuserzeilen herausragen.

Bromberg gilt als kulturelles Zentrum mit bedeutender Philharmonie, modernem Opernhaus und einer interessanten Künstlerszene. Seit vielen Jahren hat sich die Stadt mit klassischen und Jazzfestivals international einen guten Namen gemacht. Die Umgebung kann gut per Rad oder auf Wandertouren entdeckt werden. In der Nähe von Bromberg befindet sich der Nationalpark Bory Tucholskie.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Die schönsten Wanderrouten entlang der Masuren

Die masurische Seenplatte im Nordosten Polens gehört zu den schönsten Landschaftsgebieten des Landes. Sie zieht jedes Jahr viele Besucher an und bietet neben landschaftlicher Schönhe... mehr

Für Aktivurlauber oder Erholungssuchende: der Großpolen-Nationalpark

Der Nationalpark Großpolen – Wielkopolski Park Narodowy – ist jedes Jahr das Ziel von naturverbundenen Urlaubern aus dem In- und Ausland. Neben der malerischen Landschaft hinterlasse... mehr

Wandern im Nationalpark Swietokrzyski

Das Heiligkreuzgebirge liegt im südöstlichen Bereich Polens. Naturfreunde, Wanderer und Wintersportler finden hier ganzjährig gute Bedingungen für einen aktiven Urlaub. mehr

Weitere Artikel

Das Karlbad in Bad Kleinkirchheim - Wellness wie im Mittelalter erleben

Schon im Mittelalter wussten die Menschen in Kärnten, wie man seinen Körper vitaler macht. Man hat die Geheimnisse der Natur gut beobachtet, ohne wissenschaftliche Kenntnisse zu besi... mehr

Privatbrauererei Egg: So wird leckeres Bier gebraut

Im Bregenzerwald wird vielerorts alte Handwerkskunst gepflegt. Ein Beispiel hierfür ist die kleine aber feine Privatbrauerei Egg. In der kleinsten privaten Brauerei Vorarlbergs werde... mehr

Innsbruck Land wartet mit tollen Wander- und Skigebieten

Wie kaum ein anderes Land in Europa bietet Österreich unzählige Skigebiete und Wandergebiete von höchster Qualität. Neben der ausgezeichneten Infrastruktur und den tollsten Landschaf... mehr