Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


05.05.2010

Direkt am Ostseestrand: das Meerwasser Wellenbad Eckernförde

Baden im Meerwasser und bei hohen Wellen und das auch bei Regen, das können Sie im Meerwasser Wellenbad in Eckernförde. Die größte Freizeiteinrichtung der Stadt lädt vom frühen Morgen bis in den Abend zum Baden, Bewegen und Relaxen ein.

Geöffnet wird hier schon um sechs Uhr, außer Samstags und Sonntags, da können Sie ab neun Uhr ins Wellenbad kommen. Am frühen Morgen geht es noch etwas ruhiger zu und Sie können ganz in Ruhe Ihre Bahnen ziehen. Vielleicht haben Sie anschließend noch Lust, an der kostenlosen Wassergymnastik teilzunehmen.

Später am Tag dann, tobt hier das Leben. Das große Wellenbecken wird zum Schwimm-, Spiel- und Tauchbecken und alle fünfzehn Minuten starten die Wellen. Setzen Sie sich an das Ende des Beckens und lassen Sie sich von den Wellen umspülen oder schwimmen Sie mit den Wellen um die Wette. Etwa 825.000 Liter Original Ostseewasser wurden hier aufbereitet um für den Badespaß geeignet zu sein.

Für zusätzlichen Spaß sorgt die 75 Meter lange Wasserrutsche. Zunächst erklimmen Sie den Turm und genießen einen herrlichen Rundblick über Eckernförde und die Ostsee, dann stürzen Sie sich kopfüber, oder wie immer Sie möchten, in die Rutsche. Sieben Sekunden später sind Sie schon unten und klettern erneut den Turm hinauf.

Wer es etwas ruhiger mag, findet viele Liegestühle im Bad verteilt und ein Whirlpool lädt zum Verweilen ein. Fast überall genießen Sie den Blick auf Eckernfördes Hauptstrand und die Ostsee. Am zwei Kilometer langen Strand ist eigentlich immer etwas los, ob Bikinischönheiten im Sommer oder dick eingemummelte Spaziergänger im Winter, zu beobachten gibt es immer etwas.

Für die kleinen Wasserraten gibt es ein tolles Kinderplanschbecken mit allerlei Wasserdüsen. Damit Ihre Kinder schon von Anfang an keine Angst vor dem Wasser haben, bietet das Wellenbad Eckernförde verschiedene Kurse an. Das fängt an beim Babyschwimmen, geht weiter mit der Wassergewöhnung für drei- bis fünfjährige und hört auf mit Schwimmkursen, um das Seepferdchen oder das Bronze-Abzeichen zu erlangen. Für Erwachsene wird Aqua-Fitness und Rückenschule angeboten.

Die Highlights im Meerwasser-Wellenbad sind die verschiedenen Veranstaltungen. Da gibt es Mondscheinnächte und man kann hier Kindergeburtstage feiern. Der absolute Hit bei den Kids ist die Disco, die jeden ersten Samstag im Monat stattfindet. Ein DJ aus der bekannten Eckernförder Disco K7 legt die aktuellsten Hits auf und zusätzlich gibt es Nebel und Laserlicht.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Gärten, Spiele, Abenteuer, Märchen - der Familiengarten Eberswalde

Der Familiengarten Eberswalde befindet sich am südlichen Ufer des Finowkanals. Das Gelände wurde im Jahre 2002 aus Anlass der 2. Brandenburgischen Landesgartenschau konzipiert und ve... mehr

Mit der Chiemsee-Schifffahrt das Besondere erleben

Rund um den See oder zu einem ganz bestimmten Ziel: Auf dem Chiemsee ist immer etwas los! Die Schiffe auf dem größten bayrischen See verkehren das ganze Jahr über täglich und im Somm... mehr

Pflanzenkunde im Andechser Kräutergarten

Unweit von Herrsching am Ammersee erhebt sich der “heilige Berg” mit dem Benediktinerkloster Andechs. Seit dem Jahr 2003 ist der Andechser Kräutergarten Teil der vom Kloster landwirt... mehr

Weitere Artikel

Aerobic mit dem Stepbrett

Aerobic mit dem Stepbrett

Jane Fonda war die Vorreiterin der Aerobicbewegung, die bis heute als eine der beliebtesten Sportarten unter Frauen gilt. Nur wenige Männer können sich für das Aerobic begeistern, al... mehr

Entspannungsbäder: Wellness für zu Hause

Entspannungsbäder: Wellness für zu Hause

Die Winterzeit ist Badezeit. Wellness in den eigenen vier Wänden bietet nicht nur den Vorteil der zeitlichen Unabhängigkeit, sondern auch, dass man sich mit speziellen Entspannungsbä... mehr

So schwitzt es sich im Dampfbad

So schwitzt es sich im Dampfbad

Gerade im Winter gibt es nichts angenehmeres, als im Dampfbad so richtig ins Schwitzen zu kommen. Doch die heiße Wohltat verspricht nicht nur warme Füße und Entspannung, sondern wirk... mehr