Hoteltipps
Hotel der Woche
Völlanerhof****S Romantic Resort & Mediterran SPA

Romantisch exklusiv
Glücksmomente in Südtirol... Entdecken Sie Haut an Haut neuen Spielraum für Körper und Seele.


02.05.2012

Die Hauptstadt Krakau sollte auf Ihrem Trip nicht fehlen!

Im beschaulichen polnischen Süden lassen sich erlebnisreiche Ferientage abseits des Massentourismus verleben. Kleinpolen bietet Naturschönheiten und ein reiches kulturelles Erbe. Den Mittelpunkt dieser reizvollen Urlaubsregion bildet Krakau, die heimliche Hauptstadt Polens.

Krakau vereint in seinen Mauern eine 1000jährige Geschichte. Vom Glanz der einstigen Metropole Polens zeugen stolze Bauten aus Barock, Gotik und Renaissance. Die Altstadt Krakaus macht es ihren Besucher leicht, denn sie kann anhand des Königsweges erkundet werden. Der Königsweg nimmt an der Florianskirche unweit der Altstadt seinen Anfang und endet am berühmten Königsschloss. Das Königsschloss auf dem Wawelhügel ist Krakaus Wahrzeichen schlechthin. Der Prachtbau verfügt über 71 Säle. Besucher können die privaten Königsgemächer bestaunen und die Waffen- oder Schatzkammer besichtigen. In der Kathedrale liegen die polnischen Könige begraben.

Das Herzstück der Stadt bildet der Hauptmarkt, welcher von hübschen Bürgerhäusern gesäumt wird. Unter den Backsteingewölben verbergen sich urige Kellerkneipen. Krakau verfügt über mehr als 100 Sakralbauten. In der Marienkirche zieht der von Veit Stoß gefertigte Hochaltar die Blicke der Besucher auf sich. Von der Bläserstube im Nordturm erklingt stündlich das Krakauer Trompetensignal. Am rechten Weichselufer befindet sich das jüdische Viertel Kazimierz. Einst handelte es sich hierbei um eine eigene Stadt. Heute bummeln Touristen durch das Ausgeh-Viertel und erleben die Verbindung zwischen jüdischer Tradition und alternativer Kunstszene. Das jüdische Viertel schrieb als Kulisse von Steven Spielbergs “Schindlers Liste” Filmgeschichte.

Kulturinteressierte haben in Krakau die Wahl aus mehr als 50 Museen. Ein reiches Besichtigungsprogramm bieten das Nationalmuseum, die Dauerausstellung “1.000 Jahre Krakau” oder die Kunstsammlung im Czartoryski-Museum. Als grüne Lunge Krakaus gelten die Blonia-Wiesen. Die Grünanlage zählt mit einer Größe von 48 Hektar zu den weitläufigsten Grünanlagen inmitten europäischer Metropolen. Der Eventkalender Krakaus ist prall gefüllt und hält für jeden Geschmack etwas bereit. Das Jahr beginnt mit dem Shantie-Festival im Februar. Im April wird zu den Tagen der Orgelmusik an die Weichsel eingeladen. Weitere Höhepunkte stellen das Jazzfestival im Juli und der Weihnachtskrippenwettbewerb im Dezember dar. Krakau bietet sich als Ausgangspunkt an, um Kleinpolen für sich zu entdecken. Die Palette der Möglichkeiten reicht von einer Wanderung durch die Nationalparks der Beskiden, über einen Besuch des ältesten noch betriebenen Salzbergwerkes der Welt in Wieliczka bis hin zu Skispaß im beliebten Touristenort Zakopane.

Quelle: Redaktion

Verwandte Artikel

Die schönsten Wanderrouten entlang der Masuren

Die masurische Seenplatte im Nordosten Polens gehört zu den schönsten Landschaftsgebieten des Landes. Sie zieht jedes Jahr viele Besucher an und bietet neben landschaftlicher Schönhe... mehr

Für Aktivurlauber oder Erholungssuchende: der Großpolen-Nationalpark

Der Nationalpark Großpolen – Wielkopolski Park Narodowy – ist jedes Jahr das Ziel von naturverbundenen Urlaubern aus dem In- und Ausland. Neben der malerischen Landschaft hinterlasse... mehr

Die schönsten Wanderstrecken in den Karpaten

Eines der schönsten Wandergebiete in Europa sind die Berge und Täler der Karpaten. Dieses noch sehr natürlich gebliebene Gebirge erstreckt sich über acht Länder Europas. Sehr schöne ... mehr

Weitere Artikel

Mit der Altländer Bimmelbahn das Alte Land entdecken

Zwischen Stade und Buxtehude erstreckt sich das Alte Land. Wer hier an der Elbe Urlaub macht, kann in einem Naturparadies, das vor allem als Obstanbaugebiet bekannt ist, entspannen, ... mehr

Abenteuer Wald - die BöhmerWaldArena

Der Böhmerwald zählt zu einer der beliebtesten Ferienregionen Österreichs, denn hier kann man nicht nur beschauliche Landschaften entdecken, sondern seinen Urlaub auch ganz aktiv ges... mehr

Im Waldreservat Sunneberg können Sie neue Kraft tanken

In der modernen Zeit gestaltet sich der Alltag meist mit viel Stress und wenig Freizeit. Im Urlaub suchen vieler Personen daher desto mehr einen ruhigen Ort voller Natur und frischer... mehr